USB stick probleme mit formatierung - WIN 7

Moderator: ZRUF

USB stick probleme mit formatierung - WIN 7

Beitragvon wanderameise » So 27. Jun 2010, 21:07

habe vor kurzem mit einem tool ein chrome os image als boot fähige partition auf usb stick kopiert. seitdem zeigt mir der stick nur noch 250MB als FAT partition an. unter datenträgerverwaltung sehe ich die restlichen 3,52 GB als "nicht zugeordnet". per rechtsklick kann ich keine änderungen vornehmen! wie kann ich den stick wieder voll zugänglich machen? da hilft wohl nur ein "spezial"-tool?
Dateianhänge
Unbenannt.jpg
wanderameise
 

Re: USB stick probleme mit formatierung - WIN 7

Beitragvon dataj1998 » So 27. Jun 2010, 22:47

Das tolle Tool was du da benutzt hast, hat den Stick wohl partitioniert... Theoretisch solltest du über die Datenträgerverwaltung wieder eine Partition draus machen können...
dataj1998
 

Re: USB stick probleme mit formatierung - WIN 7

Beitragvon wanderameise » Mo 28. Jun 2010, 21:38

das ist doch die datenträgerverwaltung
wanderameise
 

Re: USB stick probleme mit formatierung - WIN 7

Beitragvon dataj1998 » Mo 28. Jun 2010, 22:55

[quote author=wanderameise link=topic=13614.msg81710#msg81710 date=1277757508]
das ist doch die datenträgerverwaltung
[/quote]
Oha... wo kommt das Bild her? War das schon vorher da? *g*

Habs ehrlich nicht gesehen ;)

Probier es mal mit dem "HP USB Disk Storage Format Tool"... Damit könntest das wieder hinbiegen
dataj1998
 

Re: USB stick probleme mit formatierung - WIN 7

Beitragvon wanderameise » Di 29. Jun 2010, 10:13

danke hat gefunzt.
gruß
wanderameise
 


Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron