Asrock PCiE 2.0 versus Graka mit PCiE 2.1

Moderator: ZRUF

Asrock PCiE 2.0 versus Graka mit PCiE 2.1

Beitragvon Geronimo » Di 17. Apr 2012, 15:47

Hallo,

ich hab ein Asrock AOD 790GX/128M Board.
Dies hat bekanntlich PCiE 2.0 Slots.

"2 x PCI Express 2.0 x16 slots (green @ x16 mode, blue @ x8 mode)"

Ich hab zur Zeit ne HIS Radeon 4850 iceq am laufen.
Ich würde aber gerne aufrüsten, weil Sie "nur" DirectX 10.1 unterstützt.
Ich hätte also gerne eine Radeon mit DirectX 11 Unterstützung.

Nun ist mir aber aufgefallen, das die Radeon´s ab der HD-5000 reihe aufwärts alle die PCiE 2.1 Schnittstelle besitzen.

Meine Frage lautet nun, kann ich eine Karte der Baureihe HD-5000, HD-6000 oder HD-7000 ohne bedenken auf meinem Board verwenden?

Etwas ratlos. : :)

Geronimo
...
Geronimo
 

Re: Asrock PCiE 2.0 versus Graka mit PCiE 2.1

Beitragvon mickythebeagle » Di 17. Apr 2012, 15:48

Kannst DU .
PCI-E ist genau wie SATA Abwärts Kompatibel :P
mickythebeagle
 

Re: Asrock PCiE 2.0 versus Graka mit PCiE 2.1

Beitragvon Geronimo » Di 17. Apr 2012, 15:57

Kompatibel?
Wenn man ein bißchen im WWW rumschnüffelt,
wird hier und da doch von Problemen berichtet.
Zum Beispiel, das eine 2.1 Karte partou nicht auf einem 2.0 Board laufen will.

Da die Kohle mal wieder knapp ist, würd ich gerne eine Karte ersteigern.
Wäre dann natürlich schlecht, wenn sie wegen der aufgeborten Schnittstelle nicht laufen würde. :o

Geronimo
...
Geronimo
 

Re: Asrock PCiE 2.0 versus Graka mit PCiE 2.1

Beitragvon Tiny » Di 17. Apr 2012, 18:11

Ich hatte auf dem selben Board vorübergehend eine 6870 mit PCIE 2.1 drin. Lief alles sauber wie es sein soll ;)
Tiny
 

Re: Asrock PCiE 2.0 versus Graka mit PCiE 2.1

Beitragvon Geronimo » Di 17. Apr 2012, 18:54

[quote author=Tiny link=topic=15694.msg95590#msg95590 date=1334682713]
Ich hatte auf dem selben Board vorübergehend eine 6870 mit PCIE 2.1 drin. Lief alles sauber wie es sein soll ;)
[/quote]

thanks a lot ...

Na dann wollen wir doch mal sehen, was die Bucht so hergibt.
Mehr wie 100 Euro wollte ich nicht latzen. :D

Geronimo
...
Geronimo
 

Re: Asrock PCiE 2.0 versus Graka mit PCiE 2.1

Beitragvon toxic27 » Mi 18. Apr 2012, 08:49

Ist doch so das PCI-e abwärtskompatibel ist. Habe eine 3.0er Karte und die läuft auch in nem 2.0 Slot ohne jedes Problem ! Und meine Frau nutzt eine HD6870 (2.1) auf dem 890GX extreme3 (2.0) ohne jedes Problem.
toxic27
 

Re: Asrock PCiE 2.0 versus Graka mit PCiE 2.1

Beitragvon dmxforever » Mi 18. Apr 2012, 09:13

Einige ältere 2.0 Boards sollen Probleme mit 2.1 haben, aber welche und was jetzt als "älter" zu bezeichnen ist, kann ich auch nicht sagen.
dmxforever
Member
 
Beiträge: 78
Registriert: Mi 14. Nov 2012, 16:09

Re: Asrock PCiE 2.0 versus Graka mit PCiE 2.1

Beitragvon Geronimo » Mi 18. Apr 2012, 15:16

Na ja, das AOD790GX/128m ist wenn ich mich recht erinnere Ende 2008 auf den Markt gekommen.
Im PC Zeitalter ist das schon Steinzeit.

Ich interessier mich für eine gebrauchte Radeon 6870.
Und ich hof jetzt mal das sie auch auf meinem Board funzt. : :)

Geronimo
...
Geronimo
 


Zurück zu ATi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast