Alternative zu Kyocera Taskalpha A3 Farblaser?

Moderator: ZRUF

Alternative zu Kyocera Taskalpha A3 Farblaser?

Beitragvon FHen1979 » Fr 4. Nov 2011, 18:54

Moin, moin.

Ich habe ein Problem. Ein Kunde hat mich heute telefonisch auf dem falschen Fuß erwischt.

Für ein großes Büro wird ein großes Farblaser-Multifunktionsgerät mit Druckgröße bis DIN A3 gesucht.

Als Anhaltspunkt wurde mir die Kyocera Taskalpha Reihe gegeben, leider ohne Modellnummer oder ähnliches. Preisrichtung des Taskalpha lag um ca. 8000,- Euro...was dem Kunden zu teuer wäre.

Kann jemand mir einen Tipp geben? Von diesen großen Geräten habe ich leider nicht viel Ahnung.

Viele Grüße und danke

Frank
Mein System:
http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=Ltcrusher

[color="Red"]Fear is the Path to the Dark Side. Fear leads to Anger, Anger leads to Hate, Hate leads to Suffering, I sense much Fear in you.[/color]
Benutzeravatar
FHen1979
Senior Member
 
Beiträge: 567
Registriert: Mi 14. Nov 2012, 17:48

Re: Alternative zu Kyocera Taskalpha A3 Farblaser?

Beitragvon TecMaster » Mo 7. Nov 2011, 00:45

Ich kenne die Kyocera-Geräte bzw. die baugleichen Modelle einer anderen Marke und weiß das es ein hart umkämpfter Markt ist.

Ein Gerät in der gleichen Leistungsklasse und mit der gleichen Ausstattung wird auch von einem anderen Hersteller in diesem Preisbereich liegen.

Es müssen erst die genauen Anforderunge des Kunden bekannt sein, Kopier-/Druckvolumen pro Monat und gewünschte Ausstattung (Einzug, Fax, Job Separator, Anzahl Kassetten, Finisher etc).
Eine Ausstattungsänderung macht gleich ein paar hundert Euro aus.

Die Farb/A3-Einstiegsmodelle von Kyocera sind FS-C8020MFP und FS-C8025MFP ab 2.500 € (inkl. 19 % UST) siehe auch Preisvergleich,
dann die TASKalfas 250ci/300ci/400ci ... (Auslaufmodelle) und TASKalfas 3050ci/3550ci/4550ci ...
Höhere Modellnummern unterscheiden sich hauptsächlich in der Geschwindigkeit und den Folgekosten.

Wenn du mir die genaue Modellnummer und Ausstattung des TASKalfas mitteilst, kann ich dir sagen, wie der Preis von 8.000 € einzuschätzen ist.

In welcher Region befindet sich der Kunde?
TecMaster
 


Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron