Stabiles Gehäuse mit optimaler Zugänglichkeit?

Moderator: ZRUF

Stabiles Gehäuse mit optimaler Zugänglichkeit?

Beitragvon Eberh@rd » Fr 15. Jul 2011, 14:48

Hi Forum,

will mir demnächst einen neuen PC aufbauen. Da ich in meiner grenzenloser Einfalt mein letztes Gehäuse nach dem Aussehen :'( gekauft habe, will ich es diesmal besser machen.

Ich brech mir immer beinahe sämtliche Finger ab, wenn ich in meinem jetzigen Miditower irgendwas am Schrauben bin. Daher die Frage: gibt es vielleicht irgendein innovatives Gehäusekonzept, bei dem man sagenhaft leicht an alle Komponenten drankommt?

Zum Beispiel so was wie hier abgebildet, anscheinend ein altes DELL-Gehäuse:

Bild

Einen Maxi-Tower möchte ich mir eigentlich nicht hinstellen. Von der Höhe wäre das zwar kein Problem, aber ich könnte ihn dann zum Schrauben nicht mehr hinlegen, da bei mir seitlich neben dem Schreibtisch zu wenig Platz ist.

Also vielen Dank schon mal für Tipps bezüglich sensationell praktischer Schraubergehäuse,

Grüße Eberh@rd
Eberh@rd
 

Re: Stabiles Gehäuse mit optimaler Zugänglichkeit?

Beitragvon Eberh@rd » Di 19. Jul 2011, 15:56

Ahhh Leute ich sehe gerade, ich brauch unbedingt so was Offenes. Da mein Rechner eh' meistens ohne Seitenwand flach auf dem Boden liegt.

Wo gibts so ein Kit, oder hat jemand noch einen anderen Tipp in der Richtung?

Danke schonmal

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild
Eberh@rd
 

Re: Stabiles Gehäuse mit optimaler Zugänglichkeit?

Beitragvon Eberh@rd » Di 19. Jul 2011, 16:17

Na ich seh schon, was anderes als das Lian Li kommt mir wohl nicht ins Haus!

Bild
Eberh@rd
 


Zurück zu Cooling, Gehäuse und Netzteile

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron