DisplayPort totgeburt?

Moderator: ZRUF

DisplayPort totgeburt?

Beitragvon FHen1979 » Fr 29. Okt 2010, 02:01

Moin, moin,

als ich vor Monaten meine 5830 von MSI kaufte, stellte ich mir damals schon die Frage, was der DisplayPort eigentlich (noch) soll. Die meisten, besseren neuen Monitore verfügen über DVI-D & HDMI und die günstigen teilweise noch über VGA oder "nur" DVI-D.

Wird DisplayPort irgendwo groß genutzt oder eher wie ich vermute inzwischen totgeburt?

Gruß

Frank
Mein System:
http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=Ltcrusher

[color="Red"]Fear is the Path to the Dark Side. Fear leads to Anger, Anger leads to Hate, Hate leads to Suffering, I sense much Fear in you.[/color]
Benutzeravatar
FHen1979
Senior Member
 
Beiträge: 567
Registriert: Mi 14. Nov 2012, 17:48

Re: DisplayPort totgeburt?

Beitragvon lazy » Fr 29. Okt 2010, 07:30

Hi,

glaub gegenüber DVi gibt es durchaus Vorteile aber an HDMI kommt der DisplayPort wohl nicht ran.. (behaupte ich einfach mal).. schätze der DisplayPort bleibe eine Alternative aber wird insgesamt wohl kaum oft genutzt.. oder?
lazy
 

Re: DisplayPort totgeburt?

Beitragvon dataj1998 » Fr 29. Okt 2010, 10:32

Im Prinzip sollte der DisplayPort die "PC-Variane" von HDMI werden... Allerdings hat sich die Industrie sehr schnell auf HDMI gestürzt und DP wird derzeit ziemlich ignoriert... Viele neue Grafikkarten haben es und die etwas teureren Monitore ebenso (Apple z.B. verwendet Mini-DP als Standard)...

Schlussendlich wurde HDMI für Unterhaltungselektronik entwickelt und DP für PCs. Allerdings sind sich beide sehr ähnlich und schlussendlich lohnt es sich wohl für die Hersteller nicht, beides parallel zu pushen, zumal HDMI im PC-Umfeld ebenso funktioniert und das erwartete leistet...

Ich vermute auf lange Sicht wird DVI durch DP abgelöst. Das wird aber noch dauern - wenn man überlegt, dass es heute noch genügend analog angeschlossene Monitore gibt ;-) [jüngstes Beispiel: der aktuelle Lenovo All-in-One, da ist das Display intern über VGA angeschlossen!]
dataj1998
 


Zurück zu sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron