Suche neuen CPU Lüfter!

Moderator: ZRUF

Re: Suche neuen CPU Lüfter!

Beitragvon javajo » Do 24. Feb 2011, 01:36

wieviel Volt liegen im Idle bei dir an? 40° sind schon recht viel, und 70 bei Auslastung sehr sehr hoch. Hab Idle Temp von 28° und Auslastung mit Prime Core2maxperf usw. bei 52°.
Idle 0,7v mit 800mhz und volle Pulle mit 3,7 Ghz mit 1,33V
Momentan ist Temp sogar noch geringer, is ja Winter ;-) Hab mal Prime und Boinc am laufen....
Dateianhänge
Temp.jpg
Ich kann Euch Rettungsringe bringen. Um das Wasser allerdings müsst Ihr Euch selbst kümmern. (O. Schubert)
Benutzeravatar
javajo
Senior Member
 
Beiträge: 3180
Registriert: Do 22. Nov 2012, 20:03

Re: Suche neuen CPU Lüfter!

Beitragvon DocVersillia » Do 24. Feb 2011, 09:15

mhhh ich habe ja nur nen Boxedlüfter und meinen 965BE mit Standardspannung auf 3,7GHz laufen... im Idle 33°C und unter Last zwischen 55 und 57°C (Prime)....evtl liegt es an der Gehäuselüftung das deine Temps so hoch sind? Habe 4x 120mm Lüfter bei mir im Sys...2 pusten vorne rein, 2 Lüfter raus..... ?
Gigabyte 990XA- UD3, FX 8350 @ 4823MHz, Corsair H110, 16GB G.Skill 2133, VTX HD 7950 X-Edition 3GB, Creative X-FI Extreme Gamer, Windows 7 Prof 64 Bit, 1xADATA AS511 120GB, 4 TB HDD, HAF XB, be quiet! Straight Power E9 600W
Benutzeravatar
DocVersillia
Senior Member
 
Beiträge: 531
Registriert: Di 1. Jan 2013, 22:36

Re: Suche neuen CPU Lüfter!

Beitragvon dataj1998 » Do 24. Feb 2011, 09:17

[quote author=BladeTNT link=topic=14431.msg87128#msg87128 date=1298504567]
Aber hast recht jetz sind es 44°
Bei Gehäuse klappe auf, sind es bei Core 38-40°
[/quote]
Also wenn du nur durch Gehäuse öffnen 5°C rausholst, dann solltest die Luftströmung im Gehäuse mal checken... Gehäuselüfter sind ne tolle Sache und wenn ein ordentlichen Luftstrom entsteht, der die warme Luft aus dem Gehäuse trägt, dann trägt das auch dazu bei, dass dein CPU Kühler weniger arbeit hat bzw. besser arbeitet...

Immer bedenken: Luftkühlung ist von der Umgebungstemperatur abhängig, du kannst nicht erwarten, wenn die Luft um den CPU Kühler herum schon 35°C hat, dass der die CPU auf 25°C runterkühlt ;-)

€dit: der Doc war paar Sekunden schneller^^ :)
dataj1998
 

Re: Suche neuen CPU Lüfter!

Beitragvon DocVersillia » Do 24. Feb 2011, 09:22

[quote author=dataj1998 link=topic=14431.msg87132#msg87132 date=1298535475]
......

€dit: der Doc war paar Sekunden schneller^^ :)
[/quote]

Tut mir leid dataj :P :) :P
Gigabyte 990XA- UD3, FX 8350 @ 4823MHz, Corsair H110, 16GB G.Skill 2133, VTX HD 7950 X-Edition 3GB, Creative X-FI Extreme Gamer, Windows 7 Prof 64 Bit, 1xADATA AS511 120GB, 4 TB HDD, HAF XB, be quiet! Straight Power E9 600W
Benutzeravatar
DocVersillia
Senior Member
 
Beiträge: 531
Registriert: Di 1. Jan 2013, 22:36

Re: Suche neuen CPU Lüfter!

Beitragvon dataj1998 » Do 24. Feb 2011, 09:55

[quote author=DocVersillia link=topic=14431.msg87133#msg87133 date=1298535741]
Tut mir leid dataj :P :) :P
[/quote]
Ich hab ja auch doppelt soviel Text geschrieben :P
dataj1998
 

Re: Suche neuen CPU Lüfter!

Beitragvon BladeTNT » Do 24. Feb 2011, 10:09

Morgen leute,

ja ich weiss aber mein Gehäuse ist voll das kack teil.
Vorne ist zwar ein lüfter drin der aber so gut wie garkeine luft reinzieht..ist ja kaum ne öffnung da wo der luft reinziehn könnte.

1 Seitlicher lüfter der direkt auf die Grafikkarte Pustet.
1 Hinten der raus zieht
1 140mm lüfter am CPU Kühler der sich auch recht langsam dreht ... 1200 rpm glaube. Aber ok dafür leise.



Die einzigse möglichkeit wäre in der Front blende 1 80mm Lüfter einzubauen dir direkt auf die CPU pustet.
So z.B
Bild
Nur halt bissel schöner müsste noch schwarze farbe und holz platte da haben :D



hier man pics von mir und meiner Vcore idle und im last
BildBild


Weil 3.5Ghz bei standart Vcore gibs bluscreens ausser bei 3,4ghz da nicht.
Aber muss das nochmal genauer testen.

WIE SCHAFFT IHR DAS mit normaler Vcore auf 3,7GZH?! das der rechner nicht abkackt?
Ich takte nur übern Multi.. hmm
BladeTNT
 

Re: Suche neuen CPU Lüfter!

Beitragvon javajo » Do 24. Feb 2011, 11:20

installiere mal K10stat, Tut findest du hier im Forum oder bei Green Computing. Dann gehtste mit der Vcore im Idle mal runter. Mußt halt testen wieweit dein Prozessor das mitmacht.
Das ist nicht die normale Vcore die bei mir anliegt. Normal hätt sie 1,39V. Brauch ich aber nicht, da ich damit auch nur 100 Mhz höher komme als jetzt. Ist mir nicht wert vom Stromverbauch her.
Du hast nen anderen Prozzi, nicht jeder ist gleich und schafft dasselbe.
Hast du Rechner an Heizung stehen?? Wenn ja, stell ihn woanders hin und kauf dir ein gutes Gehäuse.
PS: zu 99% läuft mein Rechner mit einem anderen Profil, d.h. mit 1,1 Vcore und 2900Mhz Vollast, Idle gleich dem anderen Profil mit 0,7V. Das reicht für die alltägliche Arbeit aus.
Ich kann Euch Rettungsringe bringen. Um das Wasser allerdings müsst Ihr Euch selbst kümmern. (O. Schubert)
Benutzeravatar
javajo
Senior Member
 
Beiträge: 3180
Registriert: Do 22. Nov 2012, 20:03

Re: Suche neuen CPU Lüfter!

Beitragvon BladeTNT » Do 24. Feb 2011, 12:30

Ah fette sache danke javajo

bin gerade am rumtesten :D

3500 Mhz = 1.2750 unter CPU-Z = 1.392
2300 Mhz = 1.1000 anstatt = 1.1750
1800 Mhz = 1.0000 anstatt = 1.0750
800 Mhz = 0.7000 anstatt = 0.9250

Habe youtube i hintergrund laufen bis jetzt kein absturz :P
BladeTNT
 

Re: Suche neuen CPU Lüfter!

Beitragvon javajo » Do 24. Feb 2011, 12:36

lad dir Boinc und laß den Rechner für die Gesundheit oder Seti arbeiten, ist besser als Prime usw.
Mein Rechner lief Monate stabil, bis ich Boinc am laufen hatte, da mußte ich von 3,8 auf 3,7 Ghz runter. Schmierte mir immer mit nem Bluescreen ab. Bei Prime und anderen Programmen zum auslasten lief alles einwandfrei.
Ich kann Euch Rettungsringe bringen. Um das Wasser allerdings müsst Ihr Euch selbst kümmern. (O. Schubert)
Benutzeravatar
javajo
Senior Member
 
Beiträge: 3180
Registriert: Do 22. Nov 2012, 20:03

Re: Suche neuen CPU Lüfter!

Beitragvon BladeTNT » Do 24. Feb 2011, 12:44

äm?? da muss ich Projekte aussuchen? Was soll ich den da nehmen? habe da jetz ABC @home ausgewählt xD das dauert 2 stunden jetz

son mist ich glaube ich habe den CPU Kühler bzw die hinterplatte die hinterm Board kommt falsch eingebaut gehäuse brauch man nur hinten druf drücken und plop Frezz -_-


EDIT: Hier schaut mal haben wir hier schnell zusammen gebaut damit der gute kühle luft bekommt.
Bild

1x Holz platte
1x Schwarze farbe
1x Gitter
1x Venti (wird gesteuert mit der steuerung unten drunter)
Heißkleber & schrauben
BladeTNT
 

VorherigeNächste

Zurück zu Cooling, Gehäuse und Netzteile

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron