Gtx 460 zu laut

Moderator: ZRUF

Gtx 460 zu laut

Beitragvon Mikel » So 2. Jan 2011, 01:04

Hallo, habe eine gtx 460 von Msi . Sie mir unter last zu laut trotz einstellung des fans. Nun kann ich mich nicht zwischem dem Mk 13 und dem Arctic Cooling Accelero extrem plus entscheiden. Hat jemand erfahrung mit den Lüftern und weiß elcher besser ist?
Mikel
 

Re: Gtx 460 zu laut

Beitragvon ASRock_USer » So 2. Jan 2011, 10:48

Welche GRX460 von MSI hast du genau? Da gibt eds eine Menge Modelle

http://geizhals.at/deutschland/?fs=MSI+GTX+460&in=
Das neue ASRock Support-Forum ist nun hier:

http://www.tweakpc.de/forum/asrock-support/
Benutzeravatar
ASRock_USer
Senior Member
 
Beiträge: 17094
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 10:36

Re: Gtx 460 zu laut

Beitragvon Mikel » So 2. Jan 2011, 12:05

Habe die Gtx Cyclone oc mit 1gb.
Mikel
 

Re: Gtx 460 zu laut

Beitragvon MillerCJ » So 2. Jan 2011, 12:23

hm, ja ich kenn das von meiner alten GTX285 und auch bei der neuen GTX570 die lief bei mir jetzt auch 2tage mit org. lüfter und sobald du was zockst kannst die karte echt vergessen sowas lautes ich dachte (hab gelesen) das die neuen kühler leiser sein sollten aber nicht wirklich, mit wasserkühler is das ganze natürlich 100mal besser so lass ich mir das eingehn.. :-)

als alternative würde ich mir http://www.hardwareoverclock.com/NEWS-BILDER/Accelero-Xtreme-GTX280-022.jpg sowas holen, gibts soviel ich weiss für fast alle karten hatte ich mal auf meiner GTX285 und es war wesendlich leisder als mit dem org.
MillerCJ
 

Re: Gtx 460 zu laut

Beitragvon Mikel » So 2. Jan 2011, 12:30

Wasserkühlung ist mir zu unsicher , ist bei einem bekannten mal komplett ausgelaufen nicht so schön. ;) Auch mein Cpu Fan dreht ziemlich hoch wenn ich Game. Habe normalerweise einen guten Cpu Kühler , in der Front einen 140mm fan , daher denke ich wird das alles von der Grafikkarte ausgelöst weil die Wärme auch durch den Cpu kühler geht .
Mikel
 

Re: Gtx 460 zu laut

Beitragvon MillerCJ » So 2. Jan 2011, 12:51

naja auslauf ja des is richtig, aber das is mir einmal in 7jahren passiert und ausser das mans aufwischen muss...und sich der pc aufhängt wenn er dann zuwarm wird, was soll passieren^^

aber wenn du sagst das cpu auch zulaut is, dann wärs trotzdem fast die leisteste lösung :-)
MillerCJ
 

Re: Gtx 460 zu laut

Beitragvon Mikel » So 2. Jan 2011, 13:12

Das Problem dabei ist auch das ich den 140er frontfan nich deinstallieren kann. Wüßte also ncih wo ich den Radiator unterbeingen soll.
Mikel
 

Re: Gtx 460 zu laut

Beitragvon MillerCJ » So 2. Jan 2011, 13:21

ich kenn dein gehäuse nicht und radiatoren gibts doch genug in allen größen und formen :-)
MillerCJ
 

Re: Gtx 460 zu laut

Beitragvon ASRock_USer » So 2. Jan 2011, 14:48

Also die Cyclone gehört eigentlich zu den leisesten GTX 460 Modellen, aber scheinbar gibt es d anoch eine neue Firmware - stellt sich die Frage welche du hast:

http://ht4u.net/reviews/2010/msi_n460gtx_cyclone_1024mb/index10.php

Bist du dir sicher, dass die Grafikkarte die Lärmquelle ist? Oder könnten es andere Lüfter (CPU, Gehäuse etc.) sein?
Das neue ASRock Support-Forum ist nun hier:

http://www.tweakpc.de/forum/asrock-support/
Benutzeravatar
ASRock_USer
Senior Member
 
Beiträge: 17094
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 10:36

Re: Gtx 460 zu laut

Beitragvon hansolo » So 2. Jan 2011, 15:19

naja leise ist relativ, mich stören schon lüfter die andere nicht mal hören

wichtig ist aber das die SPAWAS auch gut gekühlt werden, was bei so nachträglichen Umbauten meist nicht wirklich funzt
hansolo
 

Nächste

Zurück zu Cooling, Gehäuse und Netzteile

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron