AsRock 970 Extreme4: Keine CPU-Temperatur!

ASRock Mainboards für AMD-Plattformen

Moderator: ZRUF

AsRock 970 Extreme4: Keine CPU-Temperatur!

Beitragvon PBoss » Sa 31. Aug 2013, 12:07

Hi,

vielleicht ist das Problem bekannt und zwar wird mir keine CPU-Temperatur unter Windows oder Linux angezeigt. Dieses Problem hatte ich auch schon mit einem älterem Bios weshalb ich auf die aktuellste Version (2.40) geupdatet habe.

Mit ein wenig herumspielen bei den Bios-Funktionen Cool n Quiet oder CPU Thermal Trottle (beides deaktiviert) hat es zeitweise funktioniert. Mittlerweile geht es aber auch mit diesen Einstellungen nicht mehr.

Kennt jemand dieses Problem oder weiß wie man es lösen kann?

Mein System: AMD Phenom II 965 BE, AsRock 970 Extreme4, MSI N560GTX-Ti Twin Frozr II/OC, 8GB Crosair XMS3 Ram, 256GB Samsung SSD 840 Pro, 3TB Seagate Barracuda 7200.12 3000DM001, Treiber alle auf dem aktuellen Stand
PBoss
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 31. Aug 2013, 11:47

Beitragvon ASRock_USer » Sa 31. Aug 2013, 12:25

Hallo,

womit liest Du die CPU-Temperatur aus? Hast Du einmal die BIOS-Defaults geladen?
Das neue ASRock Support-Forum ist nun hier:

http://www.tweakpc.de/forum/asrock-support/
Benutzeravatar
ASRock_USer
Senior Member
 
Beiträge: 17094
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 10:36

Beitragvon PBoss » Sa 31. Aug 2013, 13:25

ASRock_USer hat geschrieben:Hallo,

womit liest Du die CPU-Temperatur aus? Hast Du einmal die BIOS-Defaults geladen?


Am Programm liegt es definitiv nicht da das Problem sowohl unter Windows sowie mit Linux auftritt. Unter Windows benutze ich AMD Overdrive oder SpeedFan. Unter Linux ein simples Programm um die Temps aufzuzeichnen. Hab es aber auch schon mit HWMonitor, CPU-Z und AIDA64 versucht. Damit funktioniert es auch nicht.
Die Bios Defaults waren nach dem Update gesetzt und es hat eben so wenig funktioniert. Der Fehler liegt devinitiv am Board oder an einem Bug im Bios.
Mir sind solche Probleme auch schon bei anderen AsRock Boards unter gekommen bei denen es sich aber meist mit bestimmten Boardeinstellungen beheben lies.
Eigenartig ist auch das es mit dem deaktivieren der oben genannten Funktionen funktioniert hatte und jetzt auf einmal nicht mehr obwohl ich nichts an meinem Rechner verändert habe.
PBoss
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 31. Aug 2013, 11:47

Beitragvon ASRock_USer » Sa 31. Aug 2013, 13:28

Funktioniert es mit der ASRock Software und im BIOS?
Das neue ASRock Support-Forum ist nun hier:

http://www.tweakpc.de/forum/asrock-support/
Benutzeravatar
ASRock_USer
Senior Member
 
Beiträge: 17094
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 10:36

Beitragvon PBoss » Sa 31. Aug 2013, 13:44

ASRock_USer hat geschrieben:Funktioniert es mit der ASRock Software und im BIOS?


Welche AsRock Software? Im Bios selber wird mir die die gesamte CPU Temperatur angezeigt aber nicht die Temperatur der einzelnen Kerne, dies kann das Bios meines Wissen aber sowieso nicht. Unter Windows ist es das gleiche ich habe zwar eine gesamt CPU Temperatur aber die der einzelnen Kerne werden nur mit 0°C angezeigt.
Der Dateianhang temps.jpg existiert nicht mehr.
Dateianhänge
temps.jpg
PBoss
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 31. Aug 2013, 11:47

Beitragvon ASRock_USer » Sa 31. Aug 2013, 21:01

AXTU. Mit Deinen neuen Aussagen stellt sich die Lage aber etwas anders da - die CPU Temperatur wird ja angezeigt, "nur" die Kern-Informationen nicht - da gab es bei AMD ja immer mal wieder Probleme. Ich kenne solche Probleme zuletzt wenn UCC aktiviert war - ist das aus? Gib mir mal die genaue OPN der CPU durch, damit ich ASRock mal anfragen kann.
Das neue ASRock Support-Forum ist nun hier:

http://www.tweakpc.de/forum/asrock-support/
Benutzeravatar
ASRock_USer
Senior Member
 
Beiträge: 17094
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 10:36

Beitragvon PBoss » So 1. Sep 2013, 08:38

UCC ist nicht aktiviert da ich noch Windows 7 benutze. Die OPN der CPU ist: OPN Tray HDZ965FBK4DGM OPN PIB HDZ965FBGMBOX
Kann man hier aber auch noch mal nachschauen: http://products.amd.com/en-us/DesktopCPUDetail.aspx?id=617&f1=AMD+Phenom%E2%84%A2+II+X4&f2=965&f3=3400&f4=512&f5=AM3&f6=&f7=&f8=&f9=4000&f10=False&f11=True&f12=True
PBoss
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 31. Aug 2013, 11:47

Beitragvon ASRock_USer » So 1. Sep 2013, 08:43

Ich werde es mal weitergeben. UCC hat nichts mit Windows zu tun sondern ist ein Hardwarefeature um die CPU zu "manipulieren" - siehe:
ftp://europe.asrock.com/manual/970%20Extreme4.pdf

Schau einmal das UCC bei Dir in jedem Fall deaktiviert ist (gleiches gilt für Turbo UCC)
Das neue ASRock Support-Forum ist nun hier:

http://www.tweakpc.de/forum/asrock-support/
Benutzeravatar
ASRock_USer
Senior Member
 
Beiträge: 17094
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 10:36

Beitragvon PBoss » So 1. Sep 2013, 09:32

ASRock_USer hat geschrieben:Schau einmal das UCC bei Dir in jedem Fall deaktiviert ist (gleiches gilt für Turbo UCC)

Hab gerade noch mal nachgeschaut und das Feature war tatsächlich noch aktiviert. Werde es jetzt mal deaktivieren und dann noch mal schauen was die Temps machen.

EDIT: AsRock UCC deaktiviert! Die Temps werden jetzt angezeigt!
Das Problem scheint gelöst zu sein! Vielleicht sollte man die Infos noch mal an AsRock weitergeben damit es im nächstem Bios Update gefixt werden kann.

Vielen Dank für die Kompetente Hilfe insbesondere an ASRock_USer!
PBoss
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 31. Aug 2013, 11:47

Beitragvon ASRock_USer » So 1. Sep 2013, 09:47

Hallo,

schön dass das Problem behoben ist. Das mit UCC die Temps nicht mehr angezeigt werden ist normal und lässt sich wohl auch nicht ändern. Mich wundert nur, dass es auch nach nem CMOS Clear noch aktiviert ist. Dir aber nun viel Spaß mit dem Board!
Das neue ASRock Support-Forum ist nun hier:

http://www.tweakpc.de/forum/asrock-support/
Benutzeravatar
ASRock_USer
Senior Member
 
Beiträge: 17094
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 10:36


Zurück zu ASRock AMD Mainboards

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron