870 Extreme 3 R2.0 versus AMD 7790

ASRock Mainboards für AMD-Plattformen

Moderator: ZRUF

870 Extreme 3 R2.0 versus AMD 7790

Beitragvon Nonne1 » Sa 13. Jul 2013, 17:32

Hallo liebes Asrock-Forum,

ich habe seit gut 2 Wochen ein großes Problem. Aber erstmal zu meinem Rechner.

AMD FX 6100 @ 6200 (per AmdMsrTweaker)
Asrock 870 Extreme 3 R2.0 (erst offizielles 1.80 Bios, jetzt 1.80B aus diesem Forum)
G.Skill 2x4GB 2133er Ram
Asus 7770 Direct CU TOP (alt)
Gigabyte HD 7790 OC 1gb (neu)
Samsung SSD 830 128GB
Western Digital HDD
Windows 8 und 7 parallel
Be Quiet 480W Netzteil


Nun zu meinem Problem.
Ich bin über Ebay kostengünstig an eine Gigabyte 7790 herangekommen und wollte ein kleines Upgrade machen. NOrmalerweise sind ja Grafikkartenupgrades relativ easy. Catalyst deinstallieren, herunterfahren, Grafikkarten tauschen, hochfahren, Catayst neu installieren und fertig.

Doch diesmal sah alles ganz anders aus. Ich habe den Catalyst deinstalliert auf beiden OS, Karten getauscht, die 7790 in den Rechner, power on und -> Kein Bild. Habe dann den Stromadapter gecheckt und per 2xIDE Strom Adapter umgesteckt, danach die Karte in den anderen PCI Express Slot gesteckt, aber immer ohne Verbesserung. Die Karte lief an, Lüfter drehte sich und nix. Die Mainboard LED vermeldete dann "Fehlernummer 97 (Console Output devices connect)"

Aus Angst, eine defekte Karte gekauft zu haben, habe ich den Verkäufer kontaktiert, der mir geraten hat, die Karte in einem anderen System zu testen. Falls sie da nicht geht, können wir gemeinsam zum Händler.
Also Karte zu einem KOllegen gebracht mit Trinity System (A10-5800K und nur 350Watt Netzteil) und siehe da, ohne Murren zauberte die 7790 ein Bild auf den Rechner.


Dann wieder nach Hause und im Internet geschaut. Dann bin ich auf dieses Forum gestoßen und auf folgenden Thread:
http://forum.pctreiber.net/threads/16120-Powercololer-7870-Myst-Edition-funktioniert-nach-Umtausch-immernoch-nicht!!

Da es sehr ähnlich klang, habe ich ein Biosupdate auf 1.80B durchgefüht, das mir allerdings dann die Betriebssysteme zerschossen hat. Windows 8 (incl. Betriebsauswahl-Anzeige) ist ständig gecrasht und ich musste es wiederherstellen. Aber, siehe da, die 7790 läuft und gibt ein Bild aus!
Dann hielt die Freude aber nur kurz. Solange ich per "Standard-VGA Controller" im Windows bin, ist alles gut. Doch wehe ich installiere den Catalyst (habe den 7790 Spezialtreiber, 13.4 WHQL sowie 13.6 Beta auf beiden OS versucht). Doch alle 5-10 Minuten stürzt dieser dann ab zusammen mit Firefox oder jeder anderen Anwendung die läuft. Manchmal auch einfach nur auf dem Desktop und manchmal sogar wird der Bildschirm schwarz und nur die Maus ist noch zu sehen.


Habe daher weiter im Internet recherchiert und herausgefunden,dass Asrock Mainboards im generellen Probleme mit der 7790-er Serie aufzeigt und diese dann per Beta-Bios behoben wurde. Leider gibt es für mein Board kein anderes Bios. Zumindest habe ich nirgends ein anderes mehr gefunden :-(

Derweilen bin ich wieder zurück zur 7770 gegangen, will aber hier mein Glück versuchen. Bitte helft mir und fragt bei Asrock an, ob es für mein Board nicht auch ein 7790 Wunder-Bios gibt, wie für einige andere AMD und Intel Boards.


Grüße,
der Nonne1
Nonne1
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 13. Jul 2013, 16:43

Beitragvon ASRock_USer » Sa 13. Jul 2013, 21:11

Hallo,

ich frage Montag mal nach ob es da ein Update gibt bzw. Probleme bekannt sind.
Das neue ASRock Support-Forum ist nun hier:

http://www.tweakpc.de/forum/asrock-support/
Benutzeravatar
ASRock_USer
Senior Member
 
Beiträge: 17094
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 10:36

Beitragvon Nonne1 » Sa 13. Jul 2013, 21:34

ASRock_USer hat geschrieben:Hallo,

ich frage Montag mal nach ob es da ein Update gibt bzw. Probleme bekannt sind.


Vielen Dank. ;)
Wenn es nichts gibt, bleibt wohl nur Grafikkarte verkaufen oder Board wechseln. Bin mit meinem Latein bei dieser Kombi sonst am Ende.
Nonne1
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 13. Jul 2013, 16:43

Beitragvon ASRock_USer » Sa 13. Jul 2013, 21:35

Hast Du die Möglichkeit Windows testweise einmal neu aufzusetzen?
Das neue ASRock Support-Forum ist nun hier:

http://www.tweakpc.de/forum/asrock-support/
Benutzeravatar
ASRock_USer
Senior Member
 
Beiträge: 17094
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 10:36

Beitragvon Nonne1 » Sa 13. Jul 2013, 21:45

ASRock_USer hat geschrieben:Hast Du die Möglichkeit Windows testweise einmal neu aufzusetzen?


Könnte ich machen. Nur bin ich im Moment etwas in Zeitnot. Viele Termine und nicht viel Freizeit. Glaubst du denn, dass die Erfolgsaussichten hoch wären?
ODer wollen wir erstmal abwarten, ob es was von der Bios-Fraktion gibt?

Wenn ich mir solche Posts anschaue http://forums.tweaktown.com/asrock/53375-asrock-890gm-pro3-r2-0-ati-card-7790-big-problem.html , denke ich wirklich nicht mehr, dass es ein Software-Problem ist.
Nonne1
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 13. Jul 2013, 16:43

Beitragvon ASRock_USer » So 14. Jul 2013, 07:27

Versprechen kann ich es Dir nicht. Kannst natürlich auch gerne warten bis ich was von ASRock gehört habe. Kannst Du mir bitte nochmal die genaue Bezeichnung der Karte geben?
Das neue ASRock Support-Forum ist nun hier:

http://www.tweakpc.de/forum/asrock-support/
Benutzeravatar
ASRock_USer
Senior Member
 
Beiträge: 17094
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 10:36

Beitragvon Nonne1 » So 14. Jul 2013, 20:03

ASRock_USer hat geschrieben:Versprechen kann ich es Dir nicht. Kannst natürlich auch gerne warten bis ich was von ASRock gehört habe. Kannst Du mir bitte nochmal die genaue Bezeichnung der Karte geben?


Klar,
also die Problem-Grafikkarte ist folgende:
http://www.gigabyte.com/products/product-page.aspx?pid=4508#ov
Gigabyte GV-R779OC-1GD

Und klar erwarte ich keine Wunder. Aber immerhin ist es einen Versuch wert, dachte ich mir.
Nonne1
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 13. Jul 2013, 16:43

Beitragvon ASRock_USer » Mo 15. Jul 2013, 22:01

Tritt das Problem mit beiden OS auf? Kannst du mal einen anderen PEG Slot testen?
Das neue ASRock Support-Forum ist nun hier:

http://www.tweakpc.de/forum/asrock-support/
Benutzeravatar
ASRock_USer
Senior Member
 
Beiträge: 17094
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 10:36

Beitragvon Nonne1 » Do 8. Aug 2013, 20:12

ASRock_USer hat geschrieben:Tritt das Problem mit beiden OS auf? Kannst du mal einen anderen PEG Slot testen?


Also,
konnte letztens nach einiger Zeit wieder etwas testen.
Ich konnte das Problem lösen. Es war wirklich der Catalyst Treiber. Seit dem 13.8 Betatreiber läuft das System aus Karte + Mainboard (seit Bios 1.80B) flüssig ohne Probleme.

Grüße und danke für alles.
Ich hoffe, ich konnte einigen Leuten damit helfen.
Nonne1
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 13. Jul 2013, 16:43


Zurück zu ASRock AMD Mainboards

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron