Zum ersten mal Intel?

Alles zu anderen Chipsätzen und Prozessoren, abseits von Intel und AMD.

Moderator: ZRUF

Zum ersten mal Intel?

Beitragvon Volker S » Mi 20. Aug 2008, 21:25

@usch,

müsste ich nochmal nachschauen - die alten Werte hatte ich abgespeichert gehabt - die neuen Werte nicht. Ist ja auch nur ein Benchmark der mich beiläufig mal interessiert hat. Besonders aussagefähig ist das natürlich nicht, denn von der gefühlten Performance ist es nur ein Quäntchen besser - nicht das ich hier sitze und aus dem Staunen nicht mehr raus komme ;)
Das ist mir nur beim Wechsel vom AMD 2/66 auf 4/100 passiert. Seit dem nie wieder :P


@Kreiselheizer,

ja, ich weis. Auch NVidia unterstellt man, dass sie Treiber (auf Futuremark) manipulieren. Futuremark ist eh nur reine Theorie. Der Wert als solches ist mir eigentlich auch egal - Spiele sollen anständig laufen - nicht Futuremark. Soll Leute geben, die geben ein heiden Kohle aus nur um zu benchmarken. Naja, jeder so wie er mag.

PS: kannst mein System ruhig schlecht reden - ich hatte noch nie ein wirklich gutes System. :D
Ist halt mehr so ein Preis-/Leistungsgedöns bei mir. Obwohl: Teurer als AMD war es trotzdem (das sollte man auch berücksichtigen). Hätte ich mir wieder ein AMD-System gekauft, wäre ich 46,-€ billiger weggekommen (ASRock 770 ca. 50,- + X2 5400 BE ca. 65,-€ = 115,- // Mein jetziges Board 72,-€ + E7200 89,-€ = 161,-€).

In Prozenten klingt es richtig schlecht bezüglich Intel. Das Intel-System ist 40% teurer - aber wohl nicht 40% schneller.


-volker-
Volker S
 

Zum ersten mal Intel?

Beitragvon Kreiselheizer » Mi 20. Aug 2008, 23:02

..uh ohh.. hab\' ich doch gar nicht gesagt..
auf ein \'wirklich gutes System\' muss ich ja auch noch sparen ;o)
Kreiselheizer
 

Vorherige

Zurück zu Andere Chipsätze / CPU-Hersteller

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste