Samsung Galaxy S3: Android 4.2.2 in Firmware-Leak XXUFME7

Für das Samsung Galaxy S3 (GT-I9300) ist eine neue Firmware bei dem bekannten Portal SamMobile aufgetaucht und diese ROM bzw. Firmware basiert dabei auf der aktuellen Android-Version 4.2.2, was diesen Leak für das Galaxy S3 von Samsung für einige Besitzer recht interessant machen dürfte.

Von Samsung gibt es offiziell weiterhin “nur” ein Stock-ROM, welches auf Android in Version 4.1.2 basiert, und somit ist ein, wenn auch nicht offizielles, ROM auf Basis von Android 4.2.2 mit all den Features, welche die aktuelle Android-Version mit sich bringt, eben durchaus interessant.

Zudem bedeutet der Leak dieser Firmware (Buildnummer XXUFME7) auch, dass die Besitzer eines Galaxy S3 von Samsung irgendwann im Laufe des Jahres mit einem offiziellen ROM-/System-Update auf eine neue Version rechnen können und dann bei Android 4.2.2 landen werden.

Die sog. Changelist, sprich, sozusagen die “Änderungsnummer” für ROMs, stieg von dem letzten Leak mit der Changelist 611730 nun auf die Changelist 702147 von dem neuen Firmware-Leak mit der Buildnummer XXUFME7 an und dies bedeutet, dass sich wohl noch einiges im ROM selbst seitens Samsung getan hat. Zudem handelt es sich um eine Firmware ohne “Branding” eines Herstellers und als Modem kommt die Version ME7 (I9300XXUFME7) mit.

Die Region “Open Europe” bedeutet zudem, dass man das Modem sowie die ROM, selbst als unoffiziellen Leak, eigentlich problemlos auf seinem Galaxy S3 von Samsung bei uns in Deutschland nutzen oder wenigstens ausprobieren könnte. Zuvor sollte man aber ein Nandroid-Backup im Custom Recovery anlegen, man weiß ja nie.

samsung firmware leak about device 330x563 Samsung Galaxy S3: Android 4.2.2 in Firmware Leak XXUFME7

Geräte-Info in dem Firmware-Leak für das Galaxy S3 (Quelle: SamMobile)

Das Build Date, also das Datum, an dem diese Firmware kompiliert wurde von dem Team bei Samsung, wird als 21. Mai 2013 angegeben. Dies klingt nun nicht so aktuell, ist aber durchaus aktueller als alle bisherigen, offiziellen ROMs sowie Leaks von Samsung für das Galaxy S3-Smartphone.

Wie man bei den Jungs von AndroidNext noch erwähnt, der User, welcher diesen Firmware-Leak veröffentlicht hat, erwähnt in seiner Info noch, dass das ROM noch nicht “feature complete” ist und somit fehlen noch ein paar Optionen und Features in dieser inoffiziellen Firrmware, welche vermutlich als Test-Release zu werten ist.

Weitere Infos zu diesem ROM für das Galaxy S3 auf Basis von Android 4.2.2 sowie die Links für den Download dieses Firmware-Leaks gibt es bei AndroidNext oder eben im Post bei SamMobile.

Quelle: androidnext
Nach oben scrollen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.