Lenovo: Neue IdeaPads & das Mixx-Tablet mit Windows 8

Der chinesische Hersteller Lenovo hat heute einige neue Windows-Laptops bzw. IdeaPads der S sowie U-Reihe vorgestellt, wobei sich manch einer sicherlich mehr für das Lenovo Mixx interessieren wird.

Das neue Lenovo Mixx ist ein 10,1-Zoll Tablet, welches man dank eines als Zubehör erhältlichen Cases (“Quick-Flip Case”) schnell in einen Laptop umwandeln kann, denn wie man es bereits von anderen Hüllen bzw. Cases für manch ein Tablet kennt, so besitzt dieses Case für das Lenovo Mixx natürlich auch eine integrierte Chiclet-Tastatur (AccuType) – also somit kein traditionelle ThinkPad-Keyboard.

Neben dem 10,1-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.366 x 786 Bildpunkten (Pixel) bietet dieses neue Lenovo Mixx noch Windows 8 (kein RT) und wiegt dabei nur 544 Gramm bei einer “Dicke” von etwa 10.1 Millimetern.

Zudem spendierte man bei dem chinesischen PC-Hersteller Lenovo dem Windows-Tablet Mixx noch ein Bluetooth 4.0 Modul sowie natürlich auch WLan mit an Bord ist, Ebenfalls gibt es optional noch ein 3G/GPS Modul, sofern man dies benötigt.

Lenovo Miix Lenovo: Neue IdeaPads & das Mixx Tablet mit Windows 8

Lenovo Mixx-Tablet mit Windows 8

Als Prozessor kommt bei dem Lenovo Mixx-Tablet eine Intel CPU zum Einsatz – laut den aktuellen Informationen soll es sich um einen Intel Atom Dual-Core-Prozessor handeln, wobei die Taktrate (noch) nicht bekannt ist. Zudem ist noch nicht bekannt, wie viel Arbeitsspeicher (RAM) man bei Lenovo diesem neuen Tablet spendiert hat. Als interner Speicherplatz sehen immerhin 64GB zur Verfügung, wobei man diesen durch eine externe microSD-Karte erweitern kann.

Laut Lenovo schafft das Mixx-Tablet mit Windows 8 bis zu 10 Stunden Dauerbetrieb, aber was man von solch Angaben von Herstellern halten kann, dies weiß man ja eigentlich. Als Preis stellt man sich bei Lenovo für das Mixx-Tablet um die 500 Dollar vor – dies wären dann etwa 379 Euro, wobei man es auch gut kennt, dass einfach 1:1 umgerechnet wird.

Neben dem neuen Tablet mit Win8 wird es schon bald von Lenovo noch ein paar neue Laptops mit Windows-Betriebssystem geben. Unter anderem das Lenovo IdeaPad S400 Touch, S210 Touch und S500 Touch. Hinzu kommen dann noch das U330 Touch sowie das U430 Touch. Touchscreens sind eben in Mode und manchmal sogar praktisch.

Somit werden die S sowie U-Modelle von Lenovo in diesem Jahr erweitert und es gibt einige neue IdeaPads mit Touchscreens vom chinesischen PC-Bauer. Dabei kann man die IdeaPads der Reihe S400 sowie S500 selbst konfigurieren. Dies geht dann von einem Intel Core i3-Prozessor bis hin zu verschiedenen Grafikkarten, welche man sich bei Lenovo aussuchen kann. Dabei besitzen alle drei neuen Windows-Laptops der S-Reihe von Lenovo die Dolby Advance Audio (v2) Zertifizierung, somit sollte der Sound immerhin ganz OK sein.

Weitere Informationen zu den neuen IdeaPads von Lenovo so wie dem Mixx-Tablet mit Windows 8 gibt es bei CNET.

Quelle: news.cnet.com
Nach oben scrollen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.