HTC One: Update auf Android 4.2.2 von O2 in der nächsten Woche?

Während sich einige Besitzer des schönen HTC One-Smartphones aktuell mit den neuen ROMs der Google Edition für ihr “normales” HTC One beschäftigten, gibt es wohl eine gute Nachricht für alle User eines One von HTC – denn wie es aussieht, wird es das ROM/System-Update von HTC auf Android 4.2.2 wohl in der kommenden Woche geben – zumindest von dem Provider O2.

Dabei wird das System-Update auf die noch aktuelle Android-Version 4.2.2 Jelly Bean bereits in China durch HTC an die Besitzer des HTC One-Smartphones verteilt und somit ist immerhin klar, dass auch bei uns in Deutschland das so-genannte “Ausrollen” des Firmware-Updates für das HTC One gar nicht mehr so lange dauern kann – sofern die jeweiligen Provider nicht dazwischenfunken.

Aber von O2 scheint es gute Nachrichten zu geben, denn wie das n-Droid-Magazin berichtet, hat man bei dem Mobilfunkprovider O2 das ROM-Update auf Android 4.2.2 für das HTC One bereits angekündigt und dies sogar bereits für die nächste Woche. Diejenigen, welche ihr HTC-Smartphone also bei O2 gekauft haben, werden sich wohl in der kommenden Woche freuen können.

Sofern eben alles bei O2 klappt und man die Angabe von der Auslieferung bzw. Verteilung des Android 4.2.2-Updates für das HTC One in der Kalenderwoche 27 (nächste Woche) einhält bzw. einhalten kann. Auf Grund der Erfahrungen mancher User in der Vergangenheit mit dem einen oder anderen Mobilfunkprovider, werden manche Besitzer des HTC One weiterhin skeptisch bleiben – bis es das Popup auf ihren Displays des HTC One gibt, dass ein System-Update vorliegt.

htc one 330x185 HTC One: Update auf Android 4.2.2 von O2 in der nächsten Woche?

HTC One

Das Update auf Android 4.2.2 Jelly Bean wird für einige neue Features sorgen und auch die Performance des HTC One soll nach dem Update der System-Firmware auf die neue Android-Base noch einmal etwas zulegen. Man ist sicherlich gespannt darauf – wir wünschen allen HTC One-Besitzern, dass es in der kommenden Woche tatsächlich gute Nachrichten gibt und ein jeder auch mit einem Firmware-Update auf Android 4.2.2 versorgt wird.

Schön wäre es und die Zeit ist sozusagen durchaus schon “reif” dafür – gerade wo heute Android 4.3 für die Google Edition des Galaxy S4 von Samsung geleakt wurde, denn dies dürfte wiederum bedeuten (nur eine logische Folgerung..) , dass man sich bei HTC auch schon mit Android 4.3 für die Google Edition des HTC One im Play Store beschäftigt.

Quelle: n-droid.de
Nach oben scrollen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.