FinalWire AIDA64 2.80 veröffentlicht

Das beliebte Systeminformationsprogramm „AIDA64“, der Nachfolger von Everest, aus dem Hause FinalWire wurde in einer neuen Version veröffentlicht.

Die Version 2.80 bietet vor allem eine verbesserte Hardwareunterstützung für einige aktuelle sowie viele kommende Modelle.

  • Optimized benchmarks for Intel Atom Z2760 „Cloverview“ SoC
  • Preliminary support for AMD „Richland“ APU and Intel „Valleyview“ SoC
  • Improved support for Intel „Haswell“ APU and Intel „Lynx Point“ PCH
  • APP SDK 2.8, OpenCL 1.2 Update, OpenGL ES 3.0, Simple Firmware Interface support
  • OCZ Vector SSD and Indilinx Barefoot 3 SSD controller support
  • GPU details for AMD Radeon HD 7470, AMD Radeon HD 7870 „Tahiti LE“, nVIDIA GeForce GT 635M, nVIDIA GeForce GTX 680MX

 

Die Aida64 Extreme Edition kann für 39.95$ bei FinalWire erworben werden. Die Versionen können vorab kostenlos (30 Tage) getestet werden.

Zum Download bei FinalWire

Nach oben scrollen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.