AMD HD6990 seit heute verfügbar

Nach langem Zögern ist es soweit: Mit etwas Verspätung ist AMDs neues Flagschiff, die HD6990 mit zwei GPUs offiziell. Für eine UVP von satten 629€ erhält der wohlhabende Poweruser auf einem PCB die Doppelpackung Cayman mit je 2048 MB DDDR5-Speicher  im Vollausbau:

1536 Stream-Prozessoren sind pro GPU vorhanden. Nur bei den Taktraten sind Abstriche hinzunehmen: Trotz selektierter Chips müssen 830 MHz bei 1,12V reichen. Ein Hintertürchen hat AMD allerdings offen gelassen: Das DualBIOS. Im Gegensatz zu Cayman sind hier zwei unterschiedliche Versionen aufgespielt. In der zweiten Stellung erhählt man volle 880 MHz bei 1,17V Spannung – und ein Overdrive-Limit von 1,2 GHz,  falls das noch nicht reicht. Entsprechend ist „Antilles“ mit Abstand die schnellste Grafikkarte am Markt – bis zu GTX590 zumindest – und laut AMD auch für Eyefinity-Gaming mit drei 30″-Monitoren geeignet.5507222340 b8b5984d00 m AMD HD6990 seit heute verfügbar

Die Frage nach dem Stromverbrauch wird von AMD fast nonchalant mit dem Hinweis auf die PCIe-Spezifikationen beantwortet. PCIe-Slot plus zwei achtpolige Zusatzstecker ergeben 450 Watt, die gleichzeitig das Limit für PowerTune darstellen. Im „OC“-Modus zumindest. Bei normalen Taktraten liegt dieses Limit bei 375 Watt, der Verbrauch im Normalbetrieb nochmals etwas unter diesen Werten. Trotzdem sind in Spielen mit dem „richtigen“ BIOS über 400 Watt möglich und für die  zwei GPUs wohl dringend nötig. Über die Lautstärke verliert AMD kein Wort – nach ersten Reviews zurecht. Schließlich könnte man das Nebenprodukt der HD6990 auch als Krachkraft bezeichnen – zwischen 65 und 73 db(A) messen z.B. die Kollegen von Computerbase und empfehlen, den Rechner in einen anderen Raum zu stellen. Aber wer 630€ für eine Grafikkarte auf den Tisch legt (wenn er denn nur eine kauft…), hat auch das Kleingeld für eine Wasserkühlung. Alle anderen grafikhungirgen User fahren mit zwei Einzelkarten wohl deutlich leiser.

Quelle: Pressemitteilung

Nach oben scrollen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.