MSI testet GeForce GTX460 ‚Cylcone‘

Der Kartenhersteller zeigt das Eigendesign dabei in einem kleinen Video auf der eigenen Homepage, inklusive db-Messung (Furmark, Metro 2033) und Leistungsvergleich mit GTX480, 470 und 465 im Heaven-Benchmark.

‚Cyclone‘ soll sich nun nicht mehr auf die Lautstärke der Karten beziehen, sondern lediglich auf die gute Kühlung. Die endlich angepasste Lüftersteuerung wird deshalb extra betont, ebenso wie die ‚military-class‘ Bauteile. Insbesondere die Kondensatoren sollen frei von Nebengeräuschen sein.

Natürlich sollte man keinen unabhängigen Test erwarten, denn logischerweise ist die GTX460 ‚Clyclone‘  für MSI „die beste Mainstream-Karte die es zurzeit auf dem Markt gibt“. Die Kollegen von Computerbase.de sehen das allerdings etwas anders.

five pictures3 20100712103820 m.png 300x240 MSI testet GeForce GTX460 CylconeQuelle: MSI

Nach oben scrollen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.