Schlagwörter Archiv: S1155

Intels S.1155 Chipsätze mit Fehler behaftet -Update 4-

Bislang war Intels Sandy Bridge ein voller Erfolg – Leistung, Stromverbrauch, wunderbar. Nun hat der Hersteller jedoch einen Fehler in den Chipsatzen der Serie 6 (Codename Cougar Point) entdeckt. Dieser führt zur langsamen Zerstörung der integrierten S-ATA Ports, was deren Leistung und Funktionsfähigkeit einschränkt. Mehr lesen »

Eckdaten der neuen Intel Sandy-Bridge CPU’s

Nach dem offiziellen Startschuss der Sandy-Bridge CPU’s lassen sich nun auch die bisher spekulierten Spezifikationen der neuen Prozessoren bestätigen. Das Namenssschema hat allerdings einen deutlichen Hau bekommen und gibt sich wenig übersichtlich. Mehr lesen »

Intels „Sandy-Bridge“ Line-Up für den Sockel 1155 im Detail

Für Intels kommende Prozessorgeneration „Sandy Bridge“ (Sockel 1155) sind neue Ableger der Pentium-Serie bekannt geworden. Im Vergleich zu den kleinen Core-Einstiegsmodellen fehlt das Hyperthreading. Auch auf einen Turbo-Modus müssen Käufer hier verzichten. Für verbrauchsarme Systeme wird eine Variante mit 35 Watt TDP angeboten. Mehr lesen »

Nach oben scrollen