Schlagwörter Archiv: Richland

AMD Richland: Spezifikationen der APUs enthüllt – Vorstellung am 4. Juni?

Neben der Vorstellung der Intel Haswell CPUs und der 8er Chipsatzserie stehen zur Computex auch neue Modelle von AMD an – die APUs der Richland Serie. Diese sind jedoch keine wirkliche Neuheit, da die Modelle hinsichtlich der technischen Details den Trinity-Modellen sehr ähnlich sind. Änderungen gibt es jedoch bei den Taktraten. Mehr lesen »

BIOSTAR kündigt Unterstützung für Richland APUs auf FM2 Boards an

Im mobilen Bereich hat AMD die AMD Fusion APUs der S Serie (Codename Richland) bereits vorgestellt. Desktop Nutzer müssen jedoch noch bis zum Sommer auf die neuen APUs warten. Dennoch hat BIOSTAR für seine FM2 Mainboard nun bereits eine Unterstützung der kommenden Richland APUs angekündigt. Hierfür benötigen Nutzer ein neues BIOS sowie aktuelle Treiber. Mehr lesen »

AMD Kaveri: Doch mit Sockel FM3?

Nach einem Bericht von Planet3DNow gibt es erste Hinweise, dass AMDs Kaveri APUs mit einem neuen Sockel ausgestattet werden – dem Sockel FM3. Ursprünglich war Kaveri für dieses Jahr geplant, wobei Roadmaps eine Unterstützung für den Sockel FM2 vorgesehen hatten. Kurze Zeit später wurde Kaveri aber in das Jahr 2014 verschoben. Die Lücke soll dieses Jahr durch die Richland APUs ... Mehr lesen »

Spezifikationen der AMD Richland APUs bekannt

Bereits seit einiger Zeit ist klar, dass AMD die Trinity APUs, welche im letzten Herbst vorgestellt wurden, bereits im Q2 2013 durch die Richland Modelle ablösen will. Nun sind ausführliche Spezifikationen von gleich sechs APUs der Richland Serie aufgetaucht. Neuigkeiten gibt es dabei jedoch kaum. Mehr lesen »

AMD Richland: DDR3 2133 Unterstützung und bessere Stromsparfeatures?

Anfang November wurde bekannt, dass AMD die Trinity APUs im Jahr 2013 nicht (wie geplant) durch die Modelle mit dem Codename Kaveri und den Streamroller CPU-Kernen ablösen wird, sondern 2013 die Richland APUs auf den Markt bringen wird. Diese sollen allerdings nach wie vor über die Piledriver CPU-Kerne verfügen, die bereits bei den Trinity APUs genutzt werden. Damit ist allerdings auch ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen