Schlagwörter Archiv: nVidia

nVidia GeForce 320.49 Game Ready-Treiber: Nun mit WHQL-Stempel

nvidia

Bei nVidia hatte man die neuen Game Ready-Treiber 320.49 für Windows 7 sowie Windows 8 bereits in der letzten Woche veröffentlicht, doch diese waren im Prinzip noch Beta-Treiber, denn den GeForce 320.49 Game Reader-Treibern fehlte der übliche WHQL-Stempel – dies ist seit heute kein Thema mehr, denn die Treiber von nVidia wurden aktualisiert und besitzen nun auch den WHQL-Stempel. Mehr lesen »

nVidia GeForce 326.01 (Windows 8.1 Preview) Treiber

nvidia

Neben AMD hat auch nVidia nun Preview-Treiber für Windows 8.1 (Vorschau-/Testversion) veröffentlicht. Dabei sind die Preview-Treiber von nVidia für Desktop- sowie Notebooks veröffentlicht worden. Die direkten Download-Links zu der jeweiligen Desktop- bzw. Notebook-Version (32-bit / 64-bit) der nVidia GeForce 326.01 (Windows 8.1 Preview) Treiber sind unten aufgelistet. Mehr lesen »

CyanogenMod: Info zum Support von nVidia Tegra 2-Geräten

nvidia

In einem neuen Beitrag des CyanogenMod-Teams bei Google+ gehen die fleißigen Jungs hinter dem beliebten wie praktischen und viel genutzten Custom ROM für zig Smartphones und auch manch ein Tablet auf den Support der Tegra 2-Plattform von nVidia ein – so wie es zuletzt bei der Ankündigung der stabilen Builds nach den Release Candidates (RCs) von CM10.1 versprochen wurde. Mehr lesen »

nVidia stellt GeForce GTX 760 vor

nvidia

Nachdem nVidia die GTX 780 und GTX 770 bereits vorgestellt hat, folgt mit der GTX 760 heute die dritte Karte der “neuen” 700er Serie. Wie bereits bei der GeForce GTX 770 und GTX 660 TI setzt man auf den GK104 Grafikchip, bei dem allerdings einige Hardwareeinheiten deaktiviert werden. Mehr lesen »

LG: Neuer All-In-One PC inkl. TV mit 29-Zoll und Ultra-Widescreen

LG All-In-One PC/TV 29MA93 (Quelle: Engadget)

Steckt man einen 29-Zoll TV-Bildschirm mit 21:9 Ultra-Widescreen sowie einem integriertem All-In-One-PC nun in die Kategorie Fernsehen oder Computer? Bei dem heute von LG vorgestellten Crossover-Modell ist es wirklich sehr schwierig, denn einerseits klingt vieles nach einem richtig guten Fernseher, andererseits klingt so einiges nach einem sehr praktischen wie schnellen Desktop-Rechner. Mehr lesen »

Microsoft: Neues Surface RT mit Snapdragon 800 und LTE?

Microsoft Surface RT / Windows RT

Berichte der News-Sparte von Bloomberg und des bekannten Magazins The Verge deuten darauf hin, dass Microsoft aktuell an einer neuen Generation von Windows RT-Tablets arbeitete – sozusagen an dem Surfave RT 2 und das interessante dabei ist sicherlich, dass man bei Microsoft aktuell bereits ein Surface RT-Tablet mit einem Snapdragon 800 von Qualcomm testen soll. Mehr lesen »

Nach oben scrollen