Schlagwörter Archiv: Dropbox

Yahoo und Dropbox: Dateianhänge vom Dropbox-Account auswählen

Yahoo! Mail & Dropbox

Yahoo hatte die Mail-App für Android erst gestern im Play Store von Google aktualisiert und schon bald wird es sicherlich wieder ein Update für die Yahoo! Mail-App geben, denn wie gestern auf der ersten „DBX“ Entwicklerkonferenz von Dropbox bekanntgegeben wurde, haben sich Yahoo und Dropbox zusammengeschlossen und wollen bei der Yahoo! Mail-App Google mit dessen GMail und Google Drive etwas ... Mehr lesen »

Dropbox für iOS: Version 2.3 im App Store verfügbar

Dropbox-App für iOS

Dropbox hat seiner iOS-App ein Update auf die Version 2.3 spendiert und in diese neue Version ein paar neue Features integriert, welche gewiss auf positive Rückmeldungen stoßen werden, denn die Schnellauswahl von verschiedenen Optionen durch die nun integrierten Wischgesten vereinfacht so manches. Mehr lesen »

Android CloudCube: Dropbox & Google Drive in einer App verwalten

Es gibt immer mehr Anbieter von Cloud Diensten, wobei die meisten Benutzer vermutlich auf Google Drive, Dropbox, Box oder eben SkyDrive (wohl auch dank Windows 8) setzen werden und manchmal ist die Verwaltung all seiner Clouds gar nicht so einfach und man wünscht sich, dass man kostenlose seinen Cloud-Speicher bei Dropbox und Co. in nur einer Anwendung verwalten könnte. Mehr lesen »

WinAmp Cloud: Betatest eines Cloud-Features gestartet

WinAmp Cloud

WinAmp war sicherlich mal einer der meist genutzten Mp3-Player unter Windows und dürfte gerade deshalb und auch wegen seiner stetigen Weiterentwicklung immer noch ein sehr gefrager Player unter Windows sowie seit einiger Zeit natürlich auch als App für Android-Geräte sein. Mehr lesen »

Easy Cloud Notes: Notizen-Sync mit Dropbox & Google Drive

Nachdem Google seine eigene Notizenverwaltung mit Google Keep als App für Android veröffentlicht hat, wird Google Keep bereits von vielen Usern auf ihrem Smartphone oder Tablet eingesetzt, während andere Benutzer in der Notizen-App von Google noch einige Features vermissen und lieber auf bekannte Alternativen wie Tasks, EverNote, OneNote oder SpringPad setzen. Mehr lesen »

Nach oben scrollen