Seite 1 von 1

Asrock Extreme 3 Bios Probleme ab V1.70

BeitragVerfasst: Fr 13. Sep 2013, 13:55
von Heinzd
Hallo,

ab der Bios Version 1.70 habe ich Probleme den Rechner gestartet zu bekommen (Bildschirm bleibt schwarz).
Der Prozessor ist ein FX-8120.

Git es es für dieses Problem mittlerweile eine Lösung?

BeitragVerfasst: Fr 13. Sep 2013, 21:18
von ASRock_USer
Hallo,

welches Mainboard hast Du genau? Wie sieht deine Systemkonfiguration aus? Startet der Rechner garnicht mehr? Falls ja - wie bekommst Du das System wieder zum laufen?

BeitragVerfasst: Sa 14. Sep 2013, 09:05
von Heinzd
Folgende Systemkonfiguration verwende ich:

- ASRock 970 Extreme3 AMD 970 So.AM3+ Dual Channel DDR3 ATX Retail
- 8GB (2x 4096MB) TeamGroup Elite DDR3-1333 DIMM CL9-9-9-24 Dual Kit
- AMD FX Series FX-8120 8x 3.10GHz So.AM3+ BOX
- die Festplatte und Grafikkarte schließe ich aus, da ich sie über die Jahre bereits getauscht habe und Problem das gleiche ist

Nach ca. 15 Versuchen den Rechner zu starten, fährt er wieder hoch und ich kann das Bios mit der Version 1.60 flashen, die läuft bis dato immer noch ohne Probleme.

Das Bios läuft bei mir immer mit den Standartwerten, die setzte ich auch nach dem flashen.

BeitragVerfasst: So 15. Sep 2013, 07:54
von ASRock_USer
Hast Du einmal manuell alle Optionen (ob die Auto-Werte zwischen 1.6 und 1.7 gleich sind) und vor allem Timings, Takt und Spannungen manuell im BIOS gesetzt?

BeitragVerfasst: Mo 16. Sep 2013, 20:19
von Heinzd
Manuell habe ich noch nie die oben genannten Werte gesetzt, aber veglichen und festgestellt das sie gleich sind.

Re: Asrock Extreme 3 Bios Probleme ab V1.70

BeitragVerfasst: Mi 19. Feb 2014, 15:58
von Berserkus
Was nutzt du bitte für einen Kühler?
Bei diesem Board ist es zwingend notwendig einen Topblowkühler zu nutzen um die Spannungswandler adäquat mitzukühlen. Siehe auch hier:
http://www.asrock.com/mb/AMD/970%20Extreme3/?cat=CPU
Beachte das Sternchen bei deiner CPU, die Note dazu findest du ganz unten.
Ein zusätzlicher kleiner Lüfter der die Spannungswandler zusätzlich kühlt, tut es sicher auch.