Seite 1 von 1

Altes Game auf 16:9 Monitor

BeitragVerfasst: Sa 12. Jan 2013, 21:55
von stb-hh
Hallo,

habe seit kurzem einen 16:9 Monitor. Ein etwas älteres Billard Spiel, was ich nun neu installiert habe, wird auf dem Monitor in der Breite etwas verzerrt dargestellt, was das Spielgefühl natürlich stark beeinträchtigt. Im Spiel gibt es keine Grafikoption, die eine Änderung des Bildformats ermöglicht.

Kann ich das ursprüngliche 4:3 Format irgendwie erzwingen, vielleicht über die Verknüpfung, indem ich hinter das Ziel einen bestimmten Parameter einfüge?

Gruß,
Stephan

BeitragVerfasst: So 13. Jan 2013, 13:18
von ASRock_USer
Hallo,

Wie schaut dein System genau aus und was für einen Monitor hast du? Sowohl die AMD als auch nVidia Treiber sollten eigentlich eine Möglichkeit haben das Seitenverhältnis beizubehalten. Bei AMD beispielsweise im Control Center -> Meine digitalen Flachbildschirme - GPU-Skalierung

BeitragVerfasst: So 13. Jan 2013, 19:41
von stb-hh
Hi,

erstmal danke für den Tipp. Leider ändert sich damit nichts, es bleibt breit. Hatte auch schon versucht, das Spiel im Kompatibilitätsmodus für Win XP zu starten, aber auch das brachte nichts.

Hast du noch eine Idee?

Mein PC: Win 7 (64 bit), Intel i5 3570K, Asrock Z77 Pro4, 8 GB RAM, Sapphire HD 7870 OC 2GB, Asus VS248H mit DVI angeschlossen.

BeitragVerfasst: Mo 14. Jan 2013, 10:03
von hansolo
keine INI oder CFG Datei beim Spiel?

BeitragVerfasst: Mo 14. Jan 2013, 20:30
von stb-hh
Nein, nur eine EXE und eine DLL.

BeitragVerfasst: Di 15. Jan 2013, 10:54
von hansolo
also dann die Bildschirmauflösung auf 4:3 stellen, rest hat asrock_user eh schon beschrieben

oder auf VM-Ware-Player ausweichen und dort ein GastOS zu installieren und dann dort die Bildschirmauflösung auf 4:3 zb 1024x768 einstellen