Ram macht Zicken...

Moderator: ZRUF

Ram macht Zicken...

Beitragvon Mikel » So 28. Mär 2010, 11:29

Hey Leute , habe ein problem mit meinem Ram oder ist es das Mboard? also folgendes Prob, habe den fsb auf 300 gesetzt so das meine cpu (e6700) auf glatten 3ghz leuft , Temp bei 47° unter last bei 55° ! Nun habe ich jedesmal das problem, das er mir Bluescreen zeigt wenn ich mehrere Anwendungen starte , trotz der Temp ! Woran liegt das? muß ich den Ram auch noch takten oder eventuell die V erhöhen?
Denke 3ghz solllten doch zu schaffen sein ! Board ist das p45r2000 kann dort auch im bios Optimized einstellen weiß aber nich was das bringen soll! Ram habe ich 4x ddr3 pc38500F ! Unter Bios ist ram alles auto und Flexibility options aud disable ! Bild
Mikel
 

Re: Ram macht Zicken...

Beitragvon Der Pepper » So 28. Mär 2010, 12:16

oc auf manuell lassen, fsb auf 300 stellen, dann gehste ins adv chipset rein, dort stellste den ram auf 400(800) erstmal ein........dann stellste die timming fest auf 9-9-9-24 und die cr auf auto.......dann runter zum spannungen, vcore auf 1,3V, die dram voltage rauf auf 1,65V, restlichen spannungen auf auto..........probieren und belasten, und nach möglichkeit nen foto machen vom bsod ;)
Benutzeravatar
Der Pepper
Senior Member
 
Beiträge: 3533
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 19:00

Re: Ram macht Zicken...

Beitragvon Mikel » So 28. Mär 2010, 12:28

Reicht es nicht die Cpu VOltage zu erhöhen? Nich das mir die Rams schrotten da sie nur von Aeneon sind..... ;D
Mikel
 

Re: Ram macht Zicken...

Beitragvon Der Pepper » So 28. Mär 2010, 12:35

0,15V machen noch keinen speicher was, ist ja nur zum stabilisieren.........runter kannste dann immer noch gehen, die cpu sollte die 300mhz ohne vcore erhöhung mit machen.........
Benutzeravatar
Der Pepper
Senior Member
 
Beiträge: 3533
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 19:00

Re: Ram macht Zicken...

Beitragvon hansolo » So 28. Mär 2010, 12:52

so wie pepper gemeint hatt oben auf MANUELL
PCIE fest auf 100 lassen
Spread Spectrum kannst auch disablen oder so lassen

und unten:
bei enhanced halt step und darunter alles auf enable (zum strom sparen und speicherschutz, ausgenommen VT wenn das die CPU nicht kann, und ausgenommen SpeedStep wenn du den Multi ändern willst)

eventuel musst du noch etwas bei den JUMPERN ändern am Mainboard
könnt sein das sonst der Speicher zu schnell angesprochen wird (mhz) siehe im BIOS die Rameinstellungen
da gibts Menues fürs RAM, ändert sich je nach JUMPER-Settings (glaub oberhalb vom CL Timing)

dann guck noch mit CPU-Z wegen den Ram-VOLTAGE unter SPD was da vorgegeben ist bei deinen Rams
und vergleiche SPD ram-timings (CL usw.) mit den momentan gesetzten, im reiter MEMORY
kannst ja dann fest einstellen im bios wenn alles läuft

du kannst auch mit dem CPU-MULTI im bios etwas runtergehen
musst speedstep disablen, vllt gehts dann ohne bluescreen
prüf mal mit PRIME
hansolo
 

Re: Ram macht Zicken...

Beitragvon Mikel » So 28. Mär 2010, 15:19

wo finde ich den das timing ? ist alles auf auto sind nur abkürzungen ...wenn ich den ram auf 400setze lasse ich ihn ja langsamer laufen , denn er leuft jetzt mit 450 mhz ?!? Habe erstmal cpu voltage auf 1.225v gesetzt und S&M durchlaufen lassen ohne probleme bei 60° !
Mikel
 

Re: Ram macht Zicken...

Beitragvon Der Pepper » So 28. Mär 2010, 18:21

mit wasn für nen kühler 60°C?

warum läuft der speicher mit 450MHz? als einstellmöglichkeit dürfteste nur 400/533/667 haben........und da du 1066er hast, biste mit der 400er einstellung am besten dran, besser wäre halt noch 1333er speicher........da könntest synchron übertakten.
die timings findeste dort, wo ich dir gesagt habe und du sollst nur cl-rcd-rp-ras und cr einstellen, nach den von mir angegebenen werten ;)
Benutzeravatar
Der Pepper
Senior Member
 
Beiträge: 3533
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 19:00

Re: Ram macht Zicken...

Beitragvon Mikel » So 28. Mär 2010, 20:26

Habe nun alles gefunden und soweit einsgestellt, habe 68° im S&m max und im normalbetrieb 45° ! Keine Fehler oder Bluescreens! Ist die Temp nicht etwas zu hoch? Habe ein Tt SOnic Tower als Kühler!
Mikel
 

Re: Ram macht Zicken...

Beitragvon hanSo » So 28. Mär 2010, 20:33

würd enhanced halt + speedstep eist + thermal throtteling Enabeln
sonst raucht dir die CPU noch ab *lol
hanSo
 

Re: Ram macht Zicken...

Beitragvon Mikel » Di 30. Mär 2010, 11:50

Habe heute leider n Bluescreen erhalten , war bei 60° unter vollast Bild
Mikel
 

Nächste

Zurück zu Übertakten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron