Informationsbedarf zum ASRrock M8

Hier geht's um die restlichen ASRock Produkte, wie zum Beispiel Nettops und Netbooks.

Moderatoren: ZRUF, ASRock_USer

Informationsbedarf zum ASRrock M8

Beitragvon Joe » Fr 14. Jun 2013, 20:24

Hallo Zusammen,

seit ich das ASRock M8 auf der Cebit gesehen habe, interessiere ich mich sehr für das System. Zum Start von Haswell möchte ich meinen 6 Jahre alten PC endlich durch einen neuen ersetzen und das Gehäuse des M8 ist genau das, wonach ich schon so lange gesucht habe, einfach perfekt. Umso enttäuschter bin ich, dass es nach mehr als 3 Monaten und 2 öffentlichen Präsentationen (!) so gar keine Informationen zu diesem Barebone PC gibt. Und die, die es ins Internet geschafft haben, widersprechen sich zum Teil so stark, das es mir derzeit unmöglich ist Hardware für diesen neuen PC zu kaufen. Täglich schaue ich bei Google in den News vorbei in der Hoffnung endlich konkrete Informationen zu dem (vermeintlich) bereits nächsten Monat erhältlichen PC zu bekommen, doch leider herrscht bis heute diesbezüglich Flaute was bei mir schon zu einer gewissen Frustration geführt hat. Selbst auf der Internetpräsenz von ASRock finden sich nur zwei kurze Sätze zum M8. Mit dieser konservativen Informationspolitik verpasst ASRock meiner Meinung nach eine große Chance auf Kundenfang zu gehen, insbesondere da ich davon überzeugt bin, dass das M8 viele Abnehmer finden würde, wenn denn endlich etwas Marketing betrieben würde und die Internetgemeinde mit handfesten Informationen versorgt würde.

Ich habe deswegen gehofft Ihr mit euren "guten Verbindungen" zu ASRock könntet mir vielleicht helfen und Informationen direkt von der Quelle liefern um meinen Wissensdurst etwas zu stillen. Ich habe mir erlaubt unten einige meiner Fragen aufzuführen.

Allgemein:

- Wann werden Informationen zum M8 auf der Internetseite von ASRock verfügbar sein?

- Wird es eine eigene Microsite geben?

- Gibt es bereits einen (deutschen) Verkaufstermin?

- Wird man das System nur über ASRock beziehen können?
[INDENT]- Wenn nicht, welche Internetshops werden es in Deutschland anbieten?[/INDENT]

- Welchen Umfang hat die Standardkonfiguration? Sprich: Welche Hardware ist definitiv enthalten, welche muss vom Kunden zugekauft werden?
[INDENT]- Insbesondere: Enthält das System bereits einen Prozessor? Anandtech bspw. macht diesbezüglich verwirrende Angaben.[/INDENT]

- Wird es überhaupt möglich sein Hardware hinzu zu bestellen welche direkt im PC verbaut ausgeliefert wird?

- Welcher Preis wird in Deutschland für den M8 verlangt (inkl. Steuer)?

Hardware:

- Wird das M8 in seiner Standardkonfiguration mit einem Slim Slot-In optischem Laufwerk geliefert?
[INDENT]- Wenn ja, handelt es sich bei deisem um einen DVD-Brenner?[/INDENT]
[INDENT]- Hat das Laufwerk Blu-Ray lese und/oder schreib-Möglichkeiten?[/INDENT]
[INDENT]- Gibt es Informationen zum Hersteller / zur Lautstärke / zur Geschwindigkeit?[/INDENT]
[INDENT]- Ist es bereits vollständig angeschlossen oder muss der Kunde noch, wie bei Slot-In-Laufwerken nicht unüblich noch ein SATA-Kombokabel und Schrauben (vermutlich M2.5x5.2mm) dazukaufen?[/INDENT]

- Handelt es sich bei der verwendeten Hauptplatine um ein ASRock Z87E-ITX oder um ein noch nicht erhältliches (vielleicht sogar exklusives) Z87-ITX? Die Audiolösung würde zumindest für letzteres sprechen.

- Hat es die übliche Mini-ITX-Größe?

- Erfordert diese Platine SO-DIMM Arbeitsspeicher wie man sie auch von Laptops kennt?
[INDENT]- Wenn ja, welche Größe wird unterstützt und wie schnell kann er sein? (16GB bei 1600MHz möglich?)[/INDENT]
[INDENT]- Steht der Arbeitsspeicher senkrecht auf der Hauptplatine oder liegt er auf der Seite und übereinander?[/INDENT]

- Handelt es sich beim verwendeten Netzteil um ein SilverStone Strider Series 450W SFX12V (SST-ST45SF)?
[INDENT]- Hat das Netzteil kurze Kabel speziell für Mini-ITX-Systeme (wie sie z. B. von SilverStone angeboten werden)?[/INDENT]
[INDENT]- Ist es voll Modular oder nur teilweise?[/INDENT]
[INDENT]- Wie hoch ist die Effizienz?[/INDENT]

- Passen nur SFF (Smal Form Factor) Netzteile in das Gehäuse?

- Enthält das Gehäuse 4x 70mm Lüfter (2 unten, 2 oben)?
[INDENT]- Wenn ja, wer ist der Hersteller der Lüfter bzw. gibt es Angaben zum Dezibel-Pegel und zur Förderleistung?[/INDENT]
[INDENT]- Sind die Lüfter auf der einblasenden Seite mit Staubfiltern versehen?[/INDENT]
[INDENT][INDENT]- Wenn ja, sind diese einfach zu entfernen oder müssen hierfür Gehäuseteile abgenommen / abgeschraubt werden?[/INDENT][/INDENT]

- Welche Ausmaße kann der CPU-Kühler haben? Insbesondere die Höhe wäre interessant, 60mm, 80mm, 90mm sind im Umlauf. Noctua wird bald einen 62mm Kühler vorstellen den ich gerne verwenden würde wenn der Platz wirklich so begrenzt wäre ansonsten würde ich 92mm Kühler bevorzugen um den heißen Intel-Chips Herr zu werden.

- Werden Radiatoren unterstützt?
[INDENT]- Wenn ja, welche Ausmaße können sie haben?[/INDENT]

- Gibt es die Möglichkeit eine kompakte Wasserkühlung einzubauen? Unterhalb des Netzteiles am Boden des Gehäuses (senkrecht stehend) scheint etwas Platz zu sein, kann man dort einen Corsair H100i/H80i samt Lüfter in einer Push-Pull-Konfiguration einbauen. Sei es auch so, dass die vorhanden Lüfter des Gehäuses "Pushen" und die Lüfter vom Corsair "Pullen". Ich nehme an, festschrauben wird man das nicht können aber ich würde auch mit einer Klebeband-Lösung zufrieden sein.

- Ist es möglich die Grafikkarte mit Wasser zu kühlen? Damit meine ich, ist es möglich zwei Schläuche von der Grafikkarte bis zum Boden des Gehäuses zu führen?


Vielen Dank fürs lesen. Vielleicht können ja zumindest einige der Fragen beantwortet werden. Ich freue mich über jeden Happen an Information.

Gruß,
Joe
Joe
Junior Member
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 14. Jun 2013, 20:01
Wohnort: Germany

Beitragvon ASRock_USer » Fr 14. Jun 2013, 20:38

Hallo,

ein Großteil deiner Fragen kann frühestens beantwortet werden, sobald das System offiziell verfügbar ist. Auch hier kann es natürlich dann je nach Revision Unterschiede geben. Aber das wird sich dann zeigen müssen.

Grundsätzlich sieht die Sache wie folgt aus:
- Auf der Cebit wurde das Gerät erstmals demonstriert (http://www.pctreiber.net/2013/asrock-zeigt-mini-itx-gaming-pc-design-gehaeuse.html)
- Auf der Computex wurde das System nun "live" demonstriert.
- Das System ist noch nicht offiziell vorgestellt. Entsprechend laufen noch Validierungsprozesse, Preisdiskussionen und alles was dazu gehört. Wenn diese Dinge alle abgeschlossen sind wird das System offiziell vorgestellt werden. Dann wird sich auch zeigen welche Hardwareausstattungen etc es letztlich wirklich geben wird. Bis dahin wirst Du dich wohl noch Gedulden müssen.
Das neue ASRock Support-Forum ist nun hier:

http://www.tweakpc.de/forum/asrock-support/
Benutzeravatar
ASRock_USer
Senior Member
 
Beiträge: 17094
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 10:36

Beitragvon Joe » Fr 14. Jun 2013, 22:01

Man demonstriert sein Produkt 1 Monat vor Verkaufsbeginn auf einer der größten IT-Messen der Welt und erhält Auszeichnungen dafür die einem sogar eine Presseerklärung wert sind und gleichzeitig handelt es sich um keine offizielle Vorstellung des Produktes. Nun gut, dann habe ich anscheinend dieses Verhalten fehlinterpretiert. Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass es aus diesem Grund keinerlei Informationen bezüglich des M8 gibt und Ihr ebenso noch keine Informationen habt um meine Fragen beantworten zu können. Schade, dann heißt es für mich nun wirklich noch mehr Geduld zu üben um nicht der Versuchung zu erliegen etwas anderes zu kaufen.

Verbleiben wir dann doch bitte so, dass sofern ihr Informationen von ASRock erhaltet die eine meiner Fragen betrifft und die es nicht in eine euer News über dieses Thema geschafft haben, Ihr oder ein anderer hilfsbereiter Nutzer der entsprechendes wissen hat sie vielleicht in diesem Thread niederschreibt?

Das wäre sehr freundlich. Vielen Dank.

Ich werde, sobald ich mehr Informationen zusammengestellt habe, meine Fragen von weiter oben entsprechend beantworten damit andere Interessenten nicht unnötig suchen müssen.

Gruß,
Joe
Joe
Junior Member
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 14. Jun 2013, 20:01
Wohnort: Germany

Beitragvon ASRock_USer » Sa 15. Jun 2013, 07:22

Hallo,

wenn es offiziell vorgestellt wurden wäre, wäre natürlich auch eine entsprechende Produktseite etc. verfügbar ;) Sobald ich aber neue Informationen habe gebe ich dir hier bescheid.
Das neue ASRock Support-Forum ist nun hier:

http://www.tweakpc.de/forum/asrock-support/
Benutzeravatar
ASRock_USer
Senior Member
 
Beiträge: 17094
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 10:36


Zurück zu Sonstige ASRock Produkte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron