Grafikkarten: UEFI GOP Support-Liste

Moderator: ZRUF

Beitragvon ASRock_USer » Mo 8. Jul 2013, 06:40




Man beachte das Update der News. Bei ASUS bleibt alles "beim alten"
Das neue ASRock Support-Forum ist nun hier:

http://www.tweakpc.de/forum/asrock-support/
Benutzeravatar
ASRock_USer
Senior Member
 
Beiträge: 17093
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 10:36

Beitragvon Taggy99 » Mi 24. Jul 2013, 10:24

Hi

Ich habe auch eine Gainward gtx680 phantom 4gb.
Gibt es da die Möglichkeit ein bios zu machen für den fast boot?

Mein board ist das asus crosshair formula v. (nicht z)

Danke für alle Antworten im voraus :-)
Taggy99
Junior Member
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 24. Jul 2013, 09:42

Beitragvon Franko » Mi 4. Sep 2013, 18:35

Hallo
Habe bis jetzt vergeblich auf eine Antwort vom Palit Support gewartet.
Suche ein GOP VBios für diese Karte
Palit GTX 760 2GB 980MHz NE5X76001042-1042F

Hat jemand schon mal eine Antwort Email vom Palit Support bekommen ? oder ist das die falsche Adresse ?
support@palit.de , support@palit.biz

Edit
Habe heute antwort von der palit.biz bekommen.
hier
Palit GTX 760 series graphic cards are using UEFI BIOS as default.
Please kindly be notified.
Franko
Junior Member
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 4. Sep 2013, 18:24

Beitragvon draganok » Fr 6. Sep 2013, 08:58

Hallo zusammen,

auch wenn die Grafikkarte keine GOP-Unterstützung aufweist, kann das System zumindest bei den Intel Prozessoren mit interner HD3000 oder HD4000 Grafikkarte ohne CSM-Unterstützung erfolgreich installiert und gestartet werden. Ihr müsst aber euren Monitor mit dem HDMI-Anschluss eures Mainboards verbinden.
Sobald man sich in Windows befindet, hat man auch die Leistung der PCI/PCIex Grafikkarte.
Jedoch habe ich bisher nur über die Leistungsbewertung von Windows 8 herausgefunden, dass die PCI/PCIex Grafikkarte nur dann angesprochen wird, wenn der Monitor zusätzlich mit der PCI/PCIex Grafikkarte verbunden wird. Außerdem muss man über die Widowstaste+P den Monitor auf die PCI/PCIex Grafikkarte umschalten.

Gruß
Draganok
draganok
Junior Member
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 6. Sep 2013, 08:48

Beitragvon Lex » Fr 13. Sep 2013, 16:50

draganok hat geschrieben:Hallo zusammen,

Ihr müsst aber euren Monitor mit dem HDMI-Anschluss eures Mainboards verbinden.



Danke für den Hinweis. Hab's damals nur im BIOS umgestellt und war dann zu faul es zu testen wenn da auch tatsächlich was angeschlossen ist.

iGPU hängt jetzt per D-Sub an einem Sekundären Monitor-Port. In Windows dann den HDMI-Ausgang der dedizierten Einheit als Hauptanzeige gewählt und alles läuft.
Lex
Junior Member
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 16:40

Re: Grafikkarten: UEFI GOP Support-Liste

Beitragvon Lex » Mo 21. Okt 2013, 10:00

Palit sendet auf Anfrage. Hab mein original-BIOS der 660 Ti Jeststream an die Mail angehängt, kurz auf englisch beschrieben was ich will und innerhalb von 2 Tagen ein UEFI GOP kompatibles geschickt bekommen.

support@palit.biz

Übrigens habe ich Palit in den letzten 6 Monaten 3 Mal angeschrieben, vor 6 und 3 Monaten von gmx (nie eine Antwort erhalten) und vorgestern von web.de.
Lex
Junior Member
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 16:40

Vorherige

Zurück zu sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron