Kaufberatung- FM2 Motherboard, aber auch die passende FM2 CPU von AMD.

Moderator: ZRUF

Kaufberatung- FM2 Motherboard, aber auch die passende FM2 CPU von AMD.

Beitragvon Andreas 1967 » Fr 16. Aug 2013, 10:50

Hallo. Ich bin kein Asrock Neuling. Damit wollte ich sagen, ich habe immerhin 3 Asrock Motherboard. 1 zur Zeit in Nutzung.
Kaufen möchte ich mir in der Zukunft, also den nächsten Wochen oder Monaten ein FM2 Motherboard, aber auch die passende FM2 CPU von AMD.
Betriebsystem soll dann sein Windows 7, Ubuntu 12.04 und Debian 7.1 eventuell alle 64 Bit. Eine zusätzliche Grafikkarte will ich wahrscheinlich nicht erwerben.
Spielen tue ich unter Windows gelegentlich Torchlight 2 oder Fritz das Schachprogramm, gelegentlich stelle ich Texte mit Office Libre her. TV Karte analog habe ich auch, von Hauppauge.

1.a)Für welches Motherboard von Asrock und dann AMD FM2 Prozessor sollte ich mich entscheiden?
b)Lohnt sich die Anschaffung eines FM2 Motherboards+CPU aus dem Gesichtspunkt des Stromsparen überhaupt?

2. a)Welches Netzteil sollte ich mir kaufen ?
b)Reichen 300 Watt?

3.a)Wieviel Arbeitspeicher bei Win (64 BIT) sind zu empfelen?
b) Welche Taktung, sollte der Arbeitsspeicher (Markenprodukt) haben, reicht 1333 Mhz?
Andreas 1967
Member
 
Beiträge: 39
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 13:39

Beitragvon ASRock_USer » Fr 16. Aug 2013, 19:55

Andreas 1967 hat geschrieben:1.a)Für welches Motherboard von Asrock und dann AMD FM2 Prozessor sollte ich mich entscheiden?


Wieviele und welche Festplatten willst Du anschließen? Brauchst Du viele USB3 Anschlüsse? Etwas anderes als die TV-Karte (PCI nehme ich an oder?)

Andreas 1967 hat geschrieben:b)Lohnt sich die Anschaffung eines FM2 Motherboards+CPU aus dem Gesichtspunkt des Stromsparen überhaupt?


Du hast jetzt einen 2 Modul Bulldozer oder? Da würde ich keine großen Performancesprünge erwarten. Ein A10-6700 würde aber zumindest einige Watt einsparen.
Andreas 1967 hat geschrieben:2. a)Welches Netzteil sollte ich mir kaufen ?
b)Reichen 300 Watt?


Das kommt vor allemd arauf an wieviele Festplatten, Lüfter etc angeschlossen werden.

Andreas 1967 hat geschrieben:3.a)Wieviel Arbeitspeicher bei Win (64 BIT) sind zu empfelen?
b) Welche Taktung, sollte der Arbeitsspeicher (Markenprodukt) haben, reicht 1333 Mhz?


Ich würde 8 GB nehmen. Wenn du die integrierte Grafikeinheit nutzen willst ist schneller Speicher Pflicht. Ich würde direkt DDR3 1866 empfehlen.
Das neue ASRock Support-Forum ist nun hier:

http://www.tweakpc.de/forum/asrock-support/
Benutzeravatar
ASRock_USer
Senior Member
 
Beiträge: 17093
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 10:36


Zurück zu Kaufberatung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast