Acer Aspire 1300

Moderator: ZRUF

Acer Aspire 1300

Beitragvon digger83 » Sa 29. Okt 2011, 01:19

servus leutz
ich weis das es kein brandaktuellen lapto piss doch habe ich mal ne frage
ist es irgendwi emoeglich mit dieser rachität auf youtube videos flüssig zu sehen ?

ich habe dieses gerät geschenkt bekommen und es ist relativ gut ich betreibe es mit winxp pro 32bit sp3
und naja auf youtue oder so ruckeln die filme eben derbe , gibt es denn irgend ne moeglich keit mit codec etc oder sollt eich linux oder sowas aufspielen ? oder Zeta oder was habt ihr für ideen auser mir nen richtgen lappy zu kaufen ?
naja und filme oder musik video oder so laufen auch ned so wirklch flüssig naja

ich habe wie gesagt 1,5ghz cpu
32mb grka
1gb ram(max supportet)

und betreibe iohn mit winxppro sp3 x86
alle treiber sind auf dem neuesten stand
digger83
 

Re: Acer Aspire 1300

Beitragvon hansolo » Sa 29. Okt 2011, 11:53

also hardwarebeschleunigung auf der Grafikkarte wirds da keine geben
aber die kleinste Auflösung von Youtube sollte über Flash schon flüssig gehen, ausser dein Internet bremst

Treiber sollten auch aktuell sein, denk Savage4 ist es mit 16 MB ram + 16mb shared
dann noch die neuesten Chipsatztreiber

ansonsten verwende ich nur nur noch VLC
http://www.videolan.org/vlc/

oder CCCP, da sind auch immer die Codecs mit dabei inkl. den MediaPlayerHomeCinema
http://www.cccp-project.net/

läuft halt alles über die CPU dann bei dir
gibt aber genügend Videos zum testen und downloaden

oder einfach mal mit ner Linux-Live-DVD testen
da ist Mint-Gnome ganz gut weil es gleich Codecs integriert hat
installieren braucht man da auch nichts

einzig bei der deutschen ISO muss man noch in der systemsteuerung die Deutsche Tastatur auswählen
oder die englische Version nehmen
http://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Linux_Mint_10_Gnome
oder die neueste 11er auf englisch
http://www.linuxmint.com/download.php
hansolo
 

Re: Acer Aspire 1300

Beitragvon digger83 » Sa 29. Okt 2011, 12:32

danke also wie gesagt meine treiber sind alle up to date und naja das mit linux muss ich wohl probierne denn er sol ja ned viel koennen bissel surfen ab undan browsergame oder so und ein oder zwei mal youtube oder so oder abends im bett noch schnell ne dvd ankucken
naja danke dir werde es mal austesten und vieleicht auch irgendnnen anderen gebrauchten lappy kaufen danke

hmm der prozze und der ram ist ja völlig ok find eich aber diese dumme graka ist echt die hoelle ^^
digger83
 

Re: Acer Aspire 1300

Beitragvon hansolo » Sa 29. Okt 2011, 12:53

du könntest auch open-suse testen, gibts auch als LiveCD
hab gerade 11.4 von der Full-DVD installiert
zuerst KDE dann noch GNOME nachinstalliert
Flash ist auch dabei und der FF aktuell

naja linux-distris und grakas ist ja auch ein eigenens thema

nimm am besten die 32bit versionen
hansolo
 

Re: Acer Aspire 1300

Beitragvon digger83 » Sa 29. Okt 2011, 13:31

das so oder so bei dem steinzeit lappie
digger83
 


Zurück zu Laptops / Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron