G.Skill Sniper DDR3 1866 8GB Kit (F3-14900CL9D-8GBSR) Review online

Moderator: ZRUF

G.Skill Sniper DDR3 1866 8GB Kit (F3-14900CL9D-8GBSR) Review online

Beitragvon ASRock_USer » Fr 5. Aug 2011, 18:01

Bild



Auf der Cebit 2011 präsentierte G.Skill erstmals die neuen Speichermodule der Sniper-Serie. Diese fallen vor allem durch das Design der Heatspreaders auf, die im Stil eines Schnellfeuergewehrs gehalten sind und thematisch zu den G1.Killer Mainboards von Gigabyte passen.

Die Sniper Moduel gibt es mit Taktraten zwischen DDR3 1333 und DDR3 1866. Die diversen Kits erhalten dabei jeweils eine unterschiedlich große Anzahl an 4GB Modulen. Ein weiteres Unterscheidungsmerkmalen sind die Timings und die vorgegeben Spannung. Diese liegt zwischen 1.250 und 1.60V.


http://www.pctreiber.net/2011/g-skill-sniper-ddr3-1866-8gb-kit.html
Das neue ASRock Support-Forum ist nun hier:

http://www.tweakpc.de/forum/asrock-support/
Benutzeravatar
ASRock_USer
Senior Member
 
Beiträge: 17094
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 10:36

Re: G.Skill Sniper DDR3 1866 8GB Kit (F3-14900CL9D-8GBSR) Review online

Beitragvon CU111 » Sa 6. Aug 2011, 21:04

Das herausnehmen aus der Blisterverpackung war gar kein Problem, ging vollkommen easy.

Mit Takt und Timings muss ich noch mal schauen, als Standard wird 1600 gesetzt, Profile1 dann 1866. Rechner ist gerade frisch installiert.

Gruß Ulf
CU111
 

Re: G.Skill Sniper DDR3 1866 8GB Kit (F3-14900CL9D-8GBSR) Review online

Beitragvon ms2011 » Sa 6. Aug 2011, 22:32

Ich hab exakt diesen Ram 2x verbaut also in 16GB Konfiguration, läuft ohne Probleme 1866Mhz.

Der Heatspreader ist nur geringfähig höher als wie der Riegel ohne Heatspreader wäre und kollidiert mit meinem Thermalright Silver Arrow kein bisschen.
ms2011
 

Re: G.Skill Sniper DDR3 1866 8GB Kit (F3-14900CL9D-8GBSR) Review online

Beitragvon ASRock_USer » So 7. Aug 2011, 10:37

[quote author=CU111 link=topic=14972.msg90696#msg90696 date=1312661094]
Das herausnehmen aus der Blisterverpackung war gar kein Problem, ging vollkommen easy.
[/quote]

Ein Problem war das Herausnehmen bei mir auch nicht. Aber man merkt hier sofort, dass die Heatspreaderkonstruktion nicht die stabilste ist, zumal man etwas Kraft aufwenden muss.
Das neue ASRock Support-Forum ist nun hier:

http://www.tweakpc.de/forum/asrock-support/
Benutzeravatar
ASRock_USer
Senior Member
 
Beiträge: 17094
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 10:36


Zurück zu Arbeitsspeicher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste