Vor der Xbox - Microsoft wollte Nintendo kaufen

Alles rund um die Microsoft XBox, XBox 360 sowie Durango bzw. XBox One / 720.

Moderator: ZRUF

Vor der Xbox - Microsoft wollte Nintendo kaufen

Beitragvon lazy » Di 28. Nov 2006, 17:41

Vor wenigen Tagen veröffentlichte Microsoft seinen iPod-Konkurrenten Zune, einen Audio- und Videoplayer, der aufgrund seines Aussehens bereits einige Schlagzeilen gemacht hat. Verantwortlich dafür ist J. Allard, Vizepräsident für Design und Entwicklung in der \"Entertainment & Devices\" Abteilung in Redmond.

In einem Interview mit dem Magazin BusinessWeek verriet er jetzt einige interessante Dinge, nicht nur zum Zune. Demnach dachte der Konzern vor der Entwicklung der Spielekonsole Xbox darüber nach, dass Unternehmen Nintendo zu kaufen, um so einen direkten Einstieg in diesen Markt zu bekommen. Allerdings konnte sich Allard damals durchsetzen, so dass etwas Eigenes entwickelt wurde.


http://winfuture.de/news,28724.html
lazy
 

Zurück zu Microsoft XBox

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron