Microsoft plant neue Entertainment-Xbox

Alles rund um die Microsoft XBox, XBox 360 sowie Durango bzw. XBox One / 720.

Moderator: ZRUF

Microsoft plant neue Entertainment-Xbox

Beitragvon lazy » Mo 22. Okt 2007, 12:33

Seit Monaten gibt es Gerüchte, wonach Microsoft angeblich vor hat, das DVD-Laufwerk seiner Xbox 360 künftig durch ein HD DVD-Laufwerk zu ersetzen. Nun gibt es einen neuen Bericht, wonach es stattdessen eine vollkommen neue Variante der Xbox 360 geben soll, die mit einem HD DVD-Laufwerk daherkommt und als Entertainment-Gerät positioniert werden soll.


http://winfuture.de/news,35214.html
lazy
 

Microsoft plant neue Entertainment-Xbox

Beitragvon XCDonald » Mo 22. Okt 2007, 12:41

meiner meinung nach ist die XBox eh schon \"ausgelutscht\" auch wenn ich kein freund von Konsolen bin finde ich die Idee beim Wii wesentlich besser wodurch es auch leichter zu vermarkten ist. Es wird denke ich Microsoft nicht viel bringen dies XBox 360 nochmal zu überarbeiten ... ist schon zu spät
XCDonald
Senior Member
 
Beiträge: 172
Registriert: So 9. Sep 2012, 04:31

Microsoft plant neue Entertainment-Xbox

Beitragvon dataj1998 » Mo 22. Okt 2007, 12:58

Na Microsoft ist der große Verlierer im Konsolenbereich... Konnte die erste X-Box noch richtig gut Punkten und fand viele Anhänger, war der 360er einfach nicht innovativ genug...

Die PS2 war noch leicht zu schlagen, die PS3 ist einfach aufgrund von Blu-Ray spannend und WII ist innovativer als Sony und MS zusammen *g*

Hab da letztens eine (nicht repräsentative) Umfrage gesehen, wo selbst Hardcore PC Gamer sich überlegen, ne WII zu kaufen... Nintendo hats einfach geschafft... Und Sony und MS laufen hinterher...

Ich glaube schon, dass ne überarbeitete X-Box ne Chance im Markt hat, da wenn die Multimediafähigkeiten passen, die ne Alternative zu HTPC und StreamingClient bietet... Und das zu nem vernünftigen Preis...
dataj1998
 

Microsoft plant neue Entertainment-Xbox

Beitragvon white » Mo 22. Okt 2007, 13:07

Naja das Konzept mit wesentlich schwächerer Hardware ist trotzdem besser, der Funfaktor ist einfach höher und man spricht mit der Wii ein grösseres Spektrum an Benutzern an.
white
 

Microsoft plant neue Entertainment-Xbox

Beitragvon dataj1998 » Mo 22. Okt 2007, 13:35

Jo, die Wii ist einfach nur geil :D
Hab leider noch keine, aber die steht für Weihnachten aufm Zettel *g*

Und die Xbox würd ich mir echt als Muldtimediarechner ins Wohnzimmer stellen - wenn sie leise ist, (hd) videos abspielt, als Streaming Client alles brauchbare abspielt und dazu noch nebenbei für nen Game gut ist...
Für nen HTPC zahl ich da auf jeden Fall mehr als für ne Xbox... Aber leider ist die Xbox noch nich so weit...
dataj1998
 

Microsoft plant neue Entertainment-Xbox

Beitragvon cearteple » So 20. Jul 2008, 14:07

naja, HD-DVD hat verloren... und bleibt als nischenprodukt zurück...

außerdem hat m$ einen sehr großen fehler gemacht... die 360 wurde ja mit hddvd beworben, kam aber letzendlich mit normaler dvd + späterer kostenpflichtiger option auf hddvd (da fühlt man sich als kunde eher verarscht)... ms sollte die xbox knicken, falten, lochen und abheften. und sich entweder was neues, mit neuem namen einfallen lassen, oder aus dem markt aussteigen.

nintendo hat es echt geschafft wieder in den westen zurückzukommen (in japan war ja nintendeo auch zu zeiten von ps2 unschlagbar)... das fun-konzept zieht mittlerweile auch hier und begeistert einfach breite schichten.

die ps3 ist zwar ein hardwaretechnisches sahnestück, aber doch eher ein modernerer aufguss seiner vorgänger (zumal die abwärtskompatibilität fehlt)
cearteple
Senior Member
 
Beiträge: 120
Registriert: Fr 7. Sep 2012, 16:55

Microsoft plant neue Entertainment-Xbox

Beitragvon FHen1979 » So 20. Jul 2008, 14:45

Original von Studmuffin
naja, HD-DVD hat verloren... und bleibt als nischenprodukt zurück...

außerdem hat m$ einen sehr großen fehler gemacht... die 360 wurde ja mit hddvd beworben, kam aber letzendlich mit normaler dvd + späterer kostenpflichtiger option auf hddvd (da fühlt man sich als kunde eher verarscht)... ms sollte die xbox knicken, falten, lochen und abheften. und sich entweder was neues, mit neuem namen einfallen lassen, oder aus dem markt aussteigen.

nintendo hat es echt geschafft wieder in den westen zurückzukommen (in japan war ja nintendeo auch zu zeiten von ps2 unschlagbar)... das fun-konzept zieht mittlerweile auch hier und begeistert einfach breite schichten.

die ps3 ist zwar ein hardwaretechnisches sahnestück, aber doch eher ein modernerer aufguss seiner vorgänger (zumal die abwärtskompatibilität fehlt)


Ja und nein. Kannste so mit der PS3 nicht sagen. Sony hat Blu-Ray entwickelt und durch den extremen Preis zum damaligen und auch jetzigen Zeitpunkt im Prinzip die Blu-Ray als Standard durchgedrückt.

Das die kleine 40 GB Version keine PS2 Spiele mehr kann, hat finanzielle Gründe. Der aktuelle Chip kostet Sony pro Konsole ca. 30 Euro weniger (ha ich zumindest mal gelesen). Nebenbei...Bei PS2 Spielen würde ich Augenkrebs kommen. Auf einem Pal TV sehen die für heutige Verhältnisse nicht mehr gut aus & wenn ich dann denke, daß das Bild dann noch für einen LCD auf der PS3 umgerechnet werden muß...nein danke.

Diesmal hat Sony gewonnen, nachdem sie bei 2 anderen größeren \"Entscheidungen\" damals verloren hatten. Ihr Beta Max Videosystem verlor damals gegen das günstigere, aber schlechtere VHS und die MiniDisc (als Kassettenersatz geplant, nicht als CD Nachfolger) hatte das Pech, daß das MP3 Format unseres Faunhofer Instituts den großen Aufschwung damals bekam.

Microsoft hat leider nun einen Fehler gemacht. Anstatt so schnell wie möglich ein Blu-Ray Laufwerk für die Xbox 360 rauszubringen, nachdem sich Warner für Blu-Ray entschieden hat & damit HD-DVD tot war, wurde nur mit Preissenkung der Konsole reagiert. Auch jetzt sind mir keine Infos so bekannt, wann MS ein Blu-Ray Lw. bringen wird, für die 360.

Nintendo Wii...andere Liga.

Die Wii setzt nicht wie den anderen Konsolen auf einen Einzelspiele oder das Spielen zu zweit, wie es die andren beiden Konsolen machen, sondern der Fun-Aspekt einer Gruppe steht bei der Konsole im Vordergrund...und leicht dahinter eben eine anders geplante Zielgruppe beim Alter. Stehe ich bei mir auf der Arbeit vor dem Regal mit Wii Spielen, sehe ich zu 85% Spiele für die Altersgruppe 6-14...bei PS3 und Xbox 360 hat mehr mehr Games ab 16+

Wobei ich die Lebensdauer der Wii für begrenzt halte. In den knapp 8 Jahren der PS2 hat Nintendo 2 andere Systeme schon auslaufen lassen (N64 und GameCube) und die Wii ist da die 3. Konsole. Die Wii ist in meinen Augen einfach eine Modeerscheinung. Das Eingabekonzept ist zwar mal was komplett anderes, aber wenn ich z.B. nach einem harten und kräfteaufreibenden Arbeitstag heim komme und eventuell zum Entspannen an der Konsole eine Runde Tennis spielen will, ist das Rumhampeln mit der Fernbedienung (Neudeutsch Remote) nicht wirklich die Lösung.

Auch bei vielen Kindern wird das so sein, daß die zuerst viel damit zocken und dann eher das Ding in der Ecke liegen wird. Die Nachfrage nach dem EyeToy ebbte ja auch schnell ab, wenn man den großen Hype mal dagegen hält.

Ich gebe der Wii...noch knappe 2 Jahre, dann hat Nintendo die nächste am Start.

Gruß

Frank
Mein System:
http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=Ltcrusher

[color="Red"]Fear is the Path to the Dark Side. Fear leads to Anger, Anger leads to Hate, Hate leads to Suffering, I sense much Fear in you.[/color]
Benutzeravatar
FHen1979
Senior Member
 
Beiträge: 567
Registriert: Mi 14. Nov 2012, 17:48


Zurück zu Microsoft XBox

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron