Download: ASRock Z68 Extreme4 Gen3 UEFI 2.31a

ASRock Mainboards für Intel Plattformen

Moderatoren: ZRUF, ASRock_USer

Beitragvon Schrotty37 » So 30. Dez 2012, 18:38

Nein denn auch ohne Treiber bekomme ich beim nächsten Boot nur das blaue Windows Logo zu sehen. Beim ersten Versuch ging es auch das erste mal starten nach dem ich Bios Fast Boot aus hatte und da hatte ich noch keinen Treiber installiert sondern nur die Windows Update und da war nach dem Reboot das selbe. Hier mal die Bilder:
http://www.pic-upload.de/gal-295733/e3z5le/1.html http://www.pic-upload.de/gal-295739/pt64f/1.html
Benutzeravatar
Schrotty37
Member
 
Beiträge: 56
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 13:03

Beitragvon ASRock_USer » So 30. Dez 2012, 18:54

Bei den BIOS-Einstellungen kann ich auf Anhieb auch nichts erkennen. Ohne installierte Windows Updates funktionierte es? Womöglich wird auch da irgendwie etwas installiert das Probleme macht. Was für eine Windows-Version nutzt du?

P.S: Mit F12 kannst du im UEFI Screenshots erstellen ;)
Das neue ASRock Support-Forum ist nun hier:

http://www.tweakpc.de/forum/asrock-support/
Benutzeravatar
ASRock_USer
Senior Member
 
Beiträge: 17094
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 10:36

Beitragvon Schrotty37 » So 30. Dez 2012, 18:58

Ohh danke für denn Tipp. Ich verwende Windows 8 Pro 64Bit. Beim Windows Update was ich gesehen habe wurde kein Treiber installiert, nur Sicherheitsupdates usw.. Nur wenn das UEFI schon daran scheitern würde dann müsste ich mit einen unsicheren Windows arbeiten und das würde ich auch nicht gerade wollen. Bleibt nur zu hoffen das beim nächsten Beta Update oder Final Update es dann läuft. Was ich noch testen könnte wäre das letzte Final Bios Update einzuspielen und dann nochmals denn UEFI Modus testen. Allerdings weiß ich nicht ob ich nochmal zurück kann jetzt wo ich das Beta Bios drauf habe.
Benutzeravatar
Schrotty37
Member
 
Beiträge: 56
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 13:03

Beitragvon ASRock_USer » So 30. Dez 2012, 19:05

Das letzte Finale BIOS könntest du nochmal testen. Damit lässt sich Windows 8 ja auch installieren, es fehlt allerdings CSM und Secure Boot.
Da ASRock ja scheinbar keine Probleme hatte, würde ich immer noch darauf tippen, dass das Problem durch irgendwelche aktuellen Windows Updates und/oder Treiberupdates durch Windows erzeugt wird. Hier würde ich einfach nochmal etwas herumtesten, wobei ich da auch keine konkreten Tipps habe.
Ich kann mich an ähnliche Probleme damals unter Windows 7 im GPT-Modus erinnern, wo zwingend SP1 nötig war weil sonst die Intel Grafiktreiber Probleme gemacht haben. Du könntest auch testweise die USB Legacy Unterstützung deaktivieren. Mit der hatte ich auch schonmal Probleme.

@ All - Nutzt jemand hier erfolgreich Windows 8 mit dem UEFI?
Das neue ASRock Support-Forum ist nun hier:

http://www.tweakpc.de/forum/asrock-support/
Benutzeravatar
ASRock_USer
Senior Member
 
Beiträge: 17094
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 10:36

Beitragvon Schrotty37 » So 30. Dez 2012, 19:19

CSM geht mit meiner Grafikkarte eh nicht und Secure Boot brauche ich auch nicht unbedingt. USB Legacy könnte ich noch testen auch mit dem Beta Bios. Die Windows Installation selbst geht ja eh sehr schnell von daher wenn es dann wieder nicht geht wäre es nicht so schlimm. Sollte es dennoch gehen dann Super ansonsten spiele ich das letzte Final Bios zurück und teste dann wieder. Gibt es was zu beachten wenn ich von einen neuen Bios zu einen alten Bios zurück wechsele? Werde morgen dann wieder testen.

Benutzeravatar
Schrotty37
Member
 
Beiträge: 56
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 13:03

Beitragvon ASRock_USer » So 30. Dez 2012, 21:46

Nein, da ist soweit nichts zu beachten. Ich würde jedoch grundsätzlich Instant Flash nutzen.
Das neue ASRock Support-Forum ist nun hier:

http://www.tweakpc.de/forum/asrock-support/
Benutzeravatar
ASRock_USer
Senior Member
 
Beiträge: 17094
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 10:36

Beitragvon Schrotty37 » Mo 31. Dez 2012, 08:00

Ich habe jetzt leider ein großes Problem. Da ich USB Legacy aus habe komme ich nicht mehr ins Bios rein weil meine Tastatur nicht mehr erkannt wird. Da ich auch kein UEFI habe komme ich auch per Windows 8 nicht ins Bios weil der UEFI Eintrag dort fehlt. Eine andere Tastatur habe ich leider nicht. Was kann ich jetzt machen? Außerdem wenn ich USB Legacy aus machen soll um zu sehen ob UEFI deswegen nicht geht dann kann ich Windows 8 per USB Stick auch nicht mehr installieren.
Benutzeravatar
Schrotty37
Member
 
Beiträge: 56
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 13:03

Beitragvon ASRock_USer » Mo 31. Dez 2012, 09:08

Mach einfach ein CMOS Clear und deaktiviere mal nur Legacy Unterstützung für USB 3.
Das neue ASRock Support-Forum ist nun hier:

http://www.tweakpc.de/forum/asrock-support/
Benutzeravatar
ASRock_USer
Senior Member
 
Beiträge: 17094
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 10:36

Beitragvon Schrotty37 » Mo 31. Dez 2012, 10:03

Habe ich inzwischen schon getestet auch. Habe denn Tipp mit dem CMOS Clear in Google gefunden. USB3 Legacy ist aus und USB2 Legacy auf Auto und wieder das selbe. Beim ersten Windows start ist alles super. So bald ich aber reboote geht nichts mehr. Hängt wieder beim schwarzen Bild mit dem blauen Windows Logo. So langsam weiß ich echt nicht was da loß sein könnte. Er installiert alles und fährt normal Windows hoch, richte alles ein laut Setup und lande dann in der Metro Oberfläche. Dann mache ich einen Reboot und aus ist es. Daher denke ich nicht das es an USB liegen kann denn dann würde er schon beim Installieren von Windows Probleme machen. Ich werde jetzt mal das vorige Final Bios zurück spielen und dann noch einmal testen. Wenn es auch dann nicht geht dann weiß ich nicht mehr weiter weil ich dann wirklich alle getestet habe. Dann muss Asrock hat was tun weil das Problem dann auf deren Seite nur noch liegen kann.
Benutzeravatar
Schrotty37
Member
 
Beiträge: 56
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 13:03

Beitragvon ASRock_USer » Mo 31. Dez 2012, 10:09

Zwischen dem ersten Start und dem Reboot veränderst du nichts an Windows? Keine Treiber? Keine Software? Keine Updates?
Das neue ASRock Support-Forum ist nun hier:

http://www.tweakpc.de/forum/asrock-support/
Benutzeravatar
ASRock_USer
Senior Member
 
Beiträge: 17094
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 10:36

VorherigeNächste

Zurück zu ASRock Intel Mainboards

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron