DDR2 was bringts wirklich??

Moderator: ZRUF

DDR2 was bringts wirklich??

Beitragvon MillerCJ » Do 3. Sep 2009, 23:12

Hallo Freunde

sorry für die \"blöde\" überschrift.....*g*

also folgendes..ich musste ja jetzt über den \"FSB\" übertakten und da ich das bios flashen musste warn auch die einstellungen weg...daher war die command rate auf 2T, normal hatte ich immer 800mhz und 1T jetzt die frage bringt es was...speicher auf 1066mhz und 2T oder eher 800mhz und 1T....leider macht der speicher 1T nicht bei 1066mhz
MillerCJ
 

DDR2 was bringts wirklich??

Beitragvon javajo » Fr 4. Sep 2009, 01:49

laß doch einfach nen Everest Bench laufen und dann siehst du sofort was mehr bringt. Spielt ja nicht nur die Command Rate eine Rolle, sondern auch die anderen Latenzen, die du den Speicher bei verschiedenen Frequenzen laufen läßt. Und die kenn ich leider nicht. ;-)
Ich kann Euch Rettungsringe bringen. Um das Wasser allerdings müsst Ihr Euch selbst kümmern. (O. Schubert)
Benutzeravatar
javajo
Senior Member
 
Beiträge: 3180
Registriert: Do 22. Nov 2012, 20:03


Zurück zu Arbeitsspeicher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast