Kategorie Archiv: Grafikkarten und GPUs

nVidia stellt GeForce GTX Titan vor

Wie erwartet hat nVidia mit der GeForce GTX Titan heute die schnellste Single-GPU Karte vorgestellt.  Diese basiert auf dem GK110 Chip den nVidia bislang nur bei den Tesla Modellen der K20X Serie eingesetzt hat. Hinsichtlich der Hardwareeinheiten hält nVidia sich an die Vorgaben der Tesla-Karten und aktiviert 14 Rechenblöcke. Entsprechend stehen der GTX Titan 2688 Shadereinheiten zur Verfügung. Mehr lesen »

Bilder der GeForce GTX Titan aufgetaucht – Update

Im Forum von Chiphell sind erste Bilder der nVidia GeForce GTX Titan auf Basis des GK110 Chips aufgetaucht.  Diese Bilder zeigen das Referenzdesign der Karte mit montiertem Kühler von der Vorder- und der Rückseite. Mehr lesen »

AMD: Radeon HD 7000 Serie bleibt 2013 Top-Produkt

Bereits vor kurzem gab es eine Aussage von AMD auf Twitter wonach die Radeon HD 7000 Serie für längere Zeit das Topprodukt auf dem Grafikkartenmarkt bleiben soll. Nun ist eine AMD Roadmap für das Jahr 2013 aufgetaucht, die dieses Information bestätigt. Mehr lesen »

AMD mit Plänen für verbesserten Boost-Modus

Bei der Betrachtung der neusten AMD Display Library (ADL) haben die Kollegen von Techpowerup interessante Informationen über möglicherweise geplante Verbesserungen beim Boost-Modus für Grafikkarten entdeckt. Bislang bieten einige AMD Karten nur die Möglichkeit den GPU-Takt zu erhöhen, während nVidia die GPU in mehren Stufen über- und untertakten kann. Mehr lesen »

GeForce 730M und 710M: Auch Rebranding bei nVidia für den OEM-Markt

Nachdem AMD auf der CES gerade erst die Umbenennung alter Karten für den OEM-Markt bekannt gegeben hat, zieht nun offensichtlich auch nVidia nach. Auf der Webseite sind mit der GeForce 710M und 730M zwei erste Karten der GeForce 700 Serie aufgetaucht. Hierbei handelt es sich aber offensichtlich nicht um neue Karten sondern lediglich um alte GPUs unter einem neuen Namen. Mehr lesen »

AMD Radeon HD 8000 Serie: Rebranding für den OEM-Markt

Im Rahmen der CES hat AMD gestern die Radeon HD 8000 Serie für den OEM-Markt vorgestellt. Wer sich dabei Hoffnungen auf Grafikkarten auf Basis der GCN2-Architektur von AMD gemacht hat wurde jedoch enttäuscht. Die HD 8000 Serie für den OEM-Markt bietet keine neuen Architekturen  Die Karten basieren allesamt auf  bekannten Architekturen und wurden für den OEM-Markt nur mit einem neuen Namen ... Mehr lesen »

nVidia bald mit GeForce GTX 660 SE?

In dem asiatischen Forum pceva sind Informationen über eine mögliche neue nVidia Grafikkarte mit der Bezeichnung GeForce GTX 660 SE aufgetaucht. Wie die GEForce GTX 650 TI und die GTX 660 soll die Karte ebenfalls auf dem GK106 Grafikchip basieren. Mehr lesen »

Nach oben scrollen