Kategorie Archiv: CPUs und Prozessoren

‚Sandy-Brige‘ Architektur enthüllt

Mit Sandy Bridge will Intel 2011 sein Performance-Mainstreamsegment erweitern. Neben einem neuen Sockel, dem LGA-1155, ist auch ein neuer Chipsatz, Serie 6, fällig. S-ATA III ist nativ zumindest für ein paar Ports an Board, USB 3.0 hingegen nicht und muss nach wie vor über einen extra-Controller realisiert werden. Damit wird Intel Konkurrent AMD schon seit seit einiger Zeit vollausgestatte Boards ... Mehr lesen »

AMD Llano: Produktfoto aufgetaucht, Vorstellung im Q2 2011?

AMD Fusion Llano CPU - Bildquelle: KitGuru

Neben den APUs der Brazos Plattform, die teilweise bereits schon Anfang 2011 erwartet werden, hat AMD mit Llano noch eine zweite APU in der Entwicklung. Während die Brazos Produkte für Netbooks und Einsteiger-Mainstrem Notebooks sowie kleine Desktop-Systeme gedacht ist, sind die 32nm Chips mit CPU und Grafikeinheit für den Mainstrem-Desktopmarkt bzw. für den Mainstrem-Highend Notebookmarkt gedacht. Mehr lesen »

Informationen zu den AMD “Ontario” and “Zacate” APU Spezifikationen

AMD Ontario CPU

TG-Daily berichtet über neue Informationen von AMD zu den Spezifikationen der AMD “Brazos” Plattform. Nach Angaben von John Taylor, Fusion Marketing Direktor von AMD, soll es zwei verschiedene APU Versionen in Brazos geben. APU steht hierbei für “Accelerated Processing Unit” und ist AMDs Marketingname für Prozessoren mit integriertem Grafikkern. Mehr lesen »

AMD: Bulldozer nicht kompatibel mit Sockel AM3

Wie die Kollegen von Planet3DNow von AMD erfahren haben, werden die kommenden Zambezi CPUs auf Basis der neuen Bulldozer-Architektur nicht kompatibel zu den aktuellen Sockel AM3 Mainboard sein. Anstelle dessen wird mit Zambezi ein neuer Sockel AM3+ eingeführt. In entsprechenden Mainboards können allerdings auch AM3 CPU betrieben werden. Mehr lesen »

Preview zu Intels Sandy Brige im Netz

Die Kollegen von AnandTech hatten die Gelegenheit, Hand an ein Sample der kommenden Sandy Bridge Prozessoren zu legen. Bei dem Modell handelte es sich um einen Core i5 2400 mit 4x 3.1 Ghz und 6MB L3 Cache. Im Gegensatz zu den finalen CPU’s war das Testmuster allerdings mit HyperThreading ausgestattet, dafür fehlte der Turbo-Modus. Die Ergebnisse waren teilweise überraschend: Die ... Mehr lesen »

Intel reduziert Quartalserwartungen

Der Chipgigant musste für das 3. Quartal bekanntgegeben, dass man mit weniger Gewinn als erhofft rechnen müsse. Statt einem Umsatz von 11,2 bis 12 Milliarden US-Dollar senkte man die Prognose auf lediglich 11 Milliarden, plus-minus 200 Millionen. Der Rückgang wird mit der schwachen Nachfrage im Consumer-Bereich der großen Absatzmärkte begründet. Diese habe trotz der leicht erhöhten Nachfrage aus dem Unternehmensbereicht ... Mehr lesen »

Nachfolger des Kabuto in Sicht: Scythe Rasetsu

Der fernöstliche Kühlergigant Scythe präsentiert seinen neuesten Streich: Den Rasetsu. Der Top-Blow Kühler soll die Nachfolge des beliebten Kabuto antreten. Wie bei allen Produkten aus dem Hause Scythe ist die Multiplattformmontage inbegriffen: Intel Sockel werden mit Push-Pins, AMD-Sockel mit Halteklammern bedient. Der 130 x 141 x 130 mm Große Kühlklotz wiegt mit dem im Lieferumfang befindlichen Scyhte-Slipstram PWM beachtliche 730g. ... Mehr lesen »

Neue Atom-Prozessoren von Intel

Intel hat heute neue Prozessoren der Atom-Serie vorgestellt. Die Modelle D425 und D525 takten mit 1,8 beziehungsweise 2x 1,8 Ghz. Zusammen mit dem Intel 82801 IR I/O Controller soll sich die Atom-Plattform auch für Netzwerk-Storage Lösungen, z.B. in einem NAS,  gut eignen. Unterstüztung soll dabei sowohl für Windows- als auch für Linuxbasierte Profukte gegeben sein, im Heimbereich wie für kleine ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen