Kategorie Archiv: Reviewarchiv

ASRock 4Core1600Twins-P35D

ASRock 4Core1600Twins-P35D Oldie but Goldie? Schon im letzten Jahr stellte Intel den Intel Bearlake aka. P35 vor welcher den P965 Chipsatz ersetzen soll. So werden mit diesem Chipsatz die FSB1333 CPU’s unterstützt, ebenfalls gibt es erstmals eine Unterstützung für DDR3 Speicher. Im Februar diesen Jahres schaffte es der Chipsatz endlich auf die PCB’s von ASRock. Insgesamt gibt es vier Mainboard ... Mehr lesen »

Vom Nutzen von GeForce Boost und einem AMD K8 Prozessor

Vom Nutzen von GeForce Boost und einem AMD K8 Prozessor Vor einiger Zeit haben wir uns in einem Artikel mit Hybrid SLI bzw. vor allem GeForce Boost beschäftigt. Das Fazit fiel damals eher verhalten aus, GeForce Boost machte zwar einen etwas ausgereifteren Eindruck als AMDs Hybrid CrossFire, so wirklich brauchbar ist aber auch nVidias Technologie noch nicht. Während unserem Test ... Mehr lesen »

ASRock P45R2000-WiFi

ASRock P45R2000-WiFi Auf zu neuen Taten? Pünktlich Anfang Juni, stellte ASRock die Boards mit den neuen Intelchipsätzen zur Computex vor. Insgesamt gibt es vier P45 Boards (P45R2000Booster-WiFi, P45R2000-WiFi, P45R2000 und P45TurboTwins2000) aus der Taiwanesischen Mainboardschmiede. Während ersteres, das P45RBooster-WiFi, noch nicht auf dem Markt zu finden ist. Nachdem wir Euch bereits die NVidia Pedanten der ASRock Mainstream/Highend Serie vorstellen durften ... Mehr lesen »

ASRock K10N78FullHD-hSLI Rev. 3

ASRock K10N78FullHD-hSLI Rev. 3 klein aber fein? Mit dem ASRock A780FullDisplayPort haben wir uns vor kurzem das erste Sockel AM2+ mATX Board von ASRock mit dem AMD 780G Chipsatz angesehen, nun möchten wir eine Blick auf das nVidia Pendant werfen, das K10N78FullHD-hSLI in der Rev.3 . Das Board setzt auf den nVidia GeForce 8200 IGP-Chipsatz, der durchaus als direkter Konkurrent ... Mehr lesen »

ASRock Penryn1600SLIX3-WiFi

ASRock Penryn1600SLIX3-WiFi nForce 680i SLI trifft Penryn Ende Januar haben wir Euch das ASRock Penryn1600SLI-110DB vorstellen dürfen, nun hatten wir die Möglichkeit den großen Bruder mit nForce680i Chipsatz für euch zu testen. Schon das ASRock Penryn1600SLI-110DB konnte uns durch wirklich gute Leistungswerte überzeugen, wie es bei dem Penryn1600SLIX3-WIFI ausschaut, wird euch dieser Test zeigen. Das Penryn1600SLIX3-WiFi setzt, wie bereits erwähnt, ... Mehr lesen »

ASRock K10N750SLI-WiFi

ASRock K10N750SLI-WiFi nForce 750a SLI stellt sich vor Bereits gegen Ende des letzten Jahres stellte ASRock die ersten Highendplatinen für Intel Sockel 775 CPUs vor. Auf der Cebit 2008 zeigte ASRock auch für AMD Nutzer endlich die ersten hochwertigen Mainboards auf Basis der neuen nVidia nForce 700 Chipsatzfamilie. Anfang Mai stellte nVidia die neuen nForce 750a SLI und nForce 780a ... Mehr lesen »

Kurztest: nVidia Hybrid SLI

Kurztest: nVidia Hybrid SLI Wenn die IGP auf eine dedizierte Grafikkarte trifft -Pt. II Erst vor kurzem haben wir uns in einem Kurztest mit ATIs Hybrid Graphics Technologie beschäftigt. Hybrid Graphics umfasst u.a. Hybrid CrossFire, ein CrossFireverbund einer dedizierten Grafikkarte mit der IGP des AMD 780G. Im Test konnte Hybrid Graphics aber kaum überzeugen. Die ATI Treiber waren alles andere ... Mehr lesen »

ASRock A780FullDisplayPort

ASRock A780FullDisplayPort Anschlussvielfalt! Nachdem der AMD IGP Markt 2007 von AMDs 690G/V und nVidias GeForce 7000 Serie dominiert wurde, stehen mit AMDs K10 CPUs neue IGP Chipsätze beider Hersteller ins Haus. Auf der Cebit wurden AMDs 780G, 780V und 740G in Europa offiziell vorgestellt und auch nVidia hat die GeForce 8200 und 8300 Serie inzwischen eingeführt Die neuen IGP Chipsätze ... Mehr lesen »

Abit AX78

Abit AX78 AMD 770 Chipsatz goes CrossFire Zusammen mit dem Phenom hat AMD auch die 700er Chipsatzserie vorgestellt. Diese umfasst den AMD 770, den 790X sowie den 790FX und kürzlich folgte mit dem 780G, 780V und 740G noch die IGP-Linie der 700er Familie. Während die beiden 790er Chipsätze für CrossFire Systeme ausgelegt sind, ist der AMD 770 Chipsatz lediglich für ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen