YouTube für Android: Bald mit Multi-Window-Modus?

Google wird wohl die nächste Version der YouTube-App für das mobile Betriebssystem Android ziemlich interessant machen, denn wie man aus dem Forum vom US Tech-Magazin The Verge erfahren konnte, soll YouTube für Android in einem der nächsten Updates aus dem Play Store von Google eine Art “Multi-Windows-Feature” spendiert bekommen.

Dabei bedeutet dies, dass man dank der Integration dieses neuen wie interessanten Features in die YouTube-App für Android gleichzeitig ein Video in der App ansehen kann während man weiter in dem riesigen Video-Archiv von YouTube stöbert. Somit muss man sich nicht erst ein Video bis zum (bitteren) Ende ansehen um wieder irgendwas mit seinem Android Smartphone oder Tablet anfangen zu können, sondern im Prinzip kann man dann dank dieses neuen Features in der YouTube-App beides zur gleichen Zeit erledigen.

Man schaut sich also ein Video über die YouTube-App auf dem Tablet an und kann gleichzeitig nach weiteren Songs, Clips oder Dokus bei YouTube suchen. Dies klingt durchaus nicht übel und erinnert ein bisschen an das Feature einer Hersteller-UI bzw. eines Frameworks eines bestimmten Herstellers.

Auf jeden Fall dürfte solch ein Multitasking- bzw. Multi-Windows-Feature/Modus der YouTube-App für Android richtig gut tun. Dabei stammen diese Informationen, welche man noch gern als Gerücht bezeichnen kann, auch wenn ich diese als glaubhaft ansehe, von Ryan Socio, welchen man auch als User “ryan_socio” über das Forum vom US Tech-Magazin The Verge kennt, denn ab und an gibt es von diesem User immer mal wieder interessante Infos und Leaks.

Laut seinem aktuellen Posting im Forum bei The Verge soll dieses YouTube-Feature mit der Multi-Window-Option wie folgt ablaufen:

Beim Start eines Clips/Videos in der App von Android sieht man oben links einen Pfeil. Wenn man nun über diesen nach unten zeigenden Pfeil wischt, öffnet sich direkt ein kleines Fenster auf dem Display des Tablets oder Smartphone im Vordergrund – somit bleibt die YouTube-App (Ansicht) weiterhin bestehen, aber eben im Hintergrund. In diesem aufgeklapptem Fenster sieht man dann das Video und somit kann der Android-User das Video ansehen und trotzdem in der App von YouTube nach weiteren interessanten Clips stöbern.

youtube logo 330x190 YouTube für Android: Bald mit Multi Window Modus?

YouTube

Angeblich wird dieses Feature sogar in das Framework von Android integriert werden und somit wäre dieses Multi-Window-Feature, welches man unter Umständen schon bald in einem Update der YouTube-App für Android bewundern darf, auch nutzbar um eine Mail zu schreiben und gleichzeitig einen passenden Musik-Clip auf YouTube anzusehen.

Laut den Infos dieses Users aus dem Forum von The Verge soll man bei Google auf jeden Fall schon daran arbeiten, dass diese neue Option irgendwann auch im Framework von Android verankert ist und man nicht nur innerhalb einer App wie YouTube dieses Multitasking- bzw. Multi-Window-Feature nutzen kann. Man darf gespannt sein.

Quelle: theverge.com
Nach oben scrollen