Yahoo und Dropbox: Dateianhänge vom Dropbox-Account auswählen

Yahoo hatte die Mail-App für Android erst gestern im Play Store von Google aktualisiert und schon bald wird es sicherlich wieder ein Update für die Yahoo! Mail-App geben, denn wie gestern auf der ersten „DBX“ Entwicklerkonferenz von Dropbox bekanntgegeben wurde, haben sich Yahoo und Dropbox zusammengeschlossen und wollen bei der Yahoo! Mail-App Google mit dessen GMail und Google Drive etwas Konkurrenz machen.

Nachdem die aktuelle Version der Yahoo! Mail-App für Android schon mal etwas besser geworden ist und einige Bugs sowie Systemabstürze behoben hat, funktioniert auch das Zoomen wieder bei älteren Android-Geräten nach der Aktualisierung auf die neue Version der Yahoo! Mail-App für Android. Zudem bleiben verschickte Emails nicht mehr im Postausgang hängen, denn hier hat das Yahoo-Team Hand angelegt und ein neues Handling für die Routine integriert.

Genauso wurden ein paar Probleme bei Dateianhänge (beim Weiterleiten von Emails) gefixt und das Problem mit dem Löschen von Mails unter der Yahoo! Mail-App für Android schaut sich das Team von Yahoo aktuell noch an und sucht eine Lösung. Somit gibt es so oder so sicherlich bald ein Update der Mail-App für Yahoo.

Interessanter dürfte aber die kommende Integration von Dropbox sein. So wird schon bald in der Yahoo! Mail-App möglich sein, nahtlose Dateianhänge von seinem Account bei Dropbox in Emails einzufügen und dies soll dann im Prinzip genauso einfach und schnell wie bei Googles GMail-App und deren Zusammenspiel mit Google Drive funktionieren.

Sofern man seinen Account bei Dropbox unter der Yahoo! Mail-App authentifiziert hat, kann man beim Versenden von Mail auswählen ob man Dateianhänge von dem lokalen internen Speicher oder vom Dropbox-Account hinzufügen möchte. Wie erwähnt, im Prinzip funktioniert dies in der kommenden Version von Yahoo! Mail für Android dann so flott und easy wie bei GMail und dem Auswählen von Files bzw. Anhängen von seinem Google Drive-Account.

(Quelle: AndroidCentral)

Dies wurde gestern bei der ersten „DBX“ Entwicklerkonferenz von Dropbox bekanntgegeben und soll natürlich  GMail & Google etwas Konkurrenz machen.

Das Update der Yahoo! Mail-App sollte im Laufe des Tages bereits verfügbar sein, wobei es aktuell wohl noch nicht im Play Store von Google aufgetaucht ist, aber es kann sich wohl nur noch um Stunden handeln und hoffentlich ist es kein „Staged Rollout“, denn dann werden einige User der Yahoo! Mail-App für Android unter Umständen auch etwas länger auf das neue Update warten müssen.

[appbox googleplay com.yahoo.mobile.client.android.mail]
Quelle: androidcentral
Nach oben scrollen