Samsung Galaxy NX: Pressefotos der Android-Kamera aufgetaucht

Nur einige Stunden nachdem JK Shin von Samsung bestätigt hat, dass man bei dem Samsung Premiere-Event in London in der kommenden Woche auch eine digitale Systemkamera vorstellen wird sind die ersten Pressefotos der Galaxy NX mit Android sowie TouchWiz-Framework aufgetaucht.

Zudem gibt es die ersten Informationen zu den technischen Details dieser durchaus professionellen Kamera, denn im Gegensatz zu dem Kamera-Smartphone Galaxy S4 Zoom zielt die Galaxy NX von Samsung auf die professionellen Fotografen ab und dies wird anhand der Spezifikationen und des vermutlichen Preises auch klar.

Die vietnamesische Webseite Tinh te hat drei Pressefotos der Samsung Galaxy NX-Kamera veröffentlicht und diese zeigen nicht nur eine beeindruckend große Kamera, sondern auch das Display, auf dem man klar und deutlich das bekannte Android OS erkennt – inklusive dem typischen Balken für den Mobilfunkempfang. Dabei wird die Galaxy NX-Kamera von Samsung wohl auch über ein WLan-Modul verfügen und ist somit durchaus Sende- und Empfangsbereit für vielerlei Aufgaben und Situationen.

Die Samsung Galaxy NX vereint die Android-Welt mit der Kategorie der Samsung Kameras und ist entgegen der zuletzt auf den Markt geworfenen Kamera mit Android-System von Samsung ein absolut professionelles Produkt, welches manch ein Fotografenherz durchaus erobern könnte.

Die angeblichen, technischen Daten, welche die vietnamesische Webseite ebenfalls veröffentlicht hat, sprechen von einem 20.3 Megapixel APS-C Sensor sowie der Fähigkeit, Videos in 1080p aufzunehmen. Der maximale ISO-Wert bei geknipsten Bildern soll 25.600 betragen und als Prozessor kommt eine Dual-Core CPU zum Einsatz. Vermutlich ziemlich sicher ein Samsung Exynos-SoC.

samsung galaxy nx kamera Samsung Galaxy NX: Pressefotos der Android Kamera aufgetaucht

Samsung Galaxy NX

Das Display der Galaxy NX-Systemkamera wird wohl hochauflösend sein und dieser soll angeblich 4,3-Zoll groß sein, so die vietnamesische Seite. Wobei die bekannte Webseite SamMobile schreibt, dass das HD-Display der Galaxy NX-Kamera ganze 4,8-Zoll groß sein soll und dies dürfte wohl eher zutreffen, da kann man dem Blog AllAboutSamsung nur zustimmen.

Mehr zu dieser Android-Kamera, welche auf den professionellen Markt abzielt und mit dem Android OS durchaus interessant sein dürfte, wird man spätestens bei dem Samsung Event in London am 20. Juni sehen und erfahren können, wobei es durchaus sein kann, dass es in dieser Woche noch die offizielle Ankündigung von Samsung über die Galaxy NX-Kamera geben wird und dann hat man auch Klarheit über alle technischen Details und manch Fotograf wird dann gewiss vorab wissen ob er sich die Kamera mal näher ansieht sobald sie auf dem Markt ist – oder eben nicht.

Die weiteren, geleakten Presse-Pics der Samsung Galaxy NX mit Android in Version 4.2.2 (vermutlich) gibt es beim Blog von AllAboutSamsung.

Quelle: allaboutsamsung
Nach oben scrollen