Qualcomm Snapdragon 800 MDP Benchmarks: Durchaus beeindruckend

Bei dem bekannten Tech-Magazin Engadget wurden einige Benchmarks von Tablets und Smartphones mit dem Qualcomm Snapdragon 800 MDP-SoC (MSM8974) veröffentlicht und man beneidet die Jungs durchaus, dass sie die Chance hatten, mit diesen Geräten und dem Snapdragon 800 MDP-Prozessor (SoC) etwas zu spielen.

Dabei war das verfügbare Tablet mit dem MSM8974-Snapdragon von Qualcomm etwas größer als die Version, welche Engadget im vergangenen Jahr für Benchmarks des letzten Topmodells zur Verfügung stand. Dieses Jahr hatte das Tablet einen 11,6-Zoll Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten (Pixel) und somit FullHD, während der schnelle Qualcomm Snapdragon 800 MDP-SoC (MSM8974) auf 2GB LPDDR3 RAM (Arbeitsspeicher) zurückgreifen konnte.

Neben einem LTE-Modul, WiFi ac sowie Bluetooth 4 LE besaß das Tablet für die Benchmarks des Qualcomm Snapdragon 800 MDP-SoC (MSM8974) bei Engadget noch eine primäre Kamera auf dessen Rückseite welche Fotos mit 12 Megapixel knipsen kann. Ein durchaus interessantes Tablet könnte man wohl behaupten.

Auch das Smartphone mit dem Qualcomm Snapdragon 800 MDP-SoC (MSM8974) SoC war durchaus interessant und die Benchmarks vom Tech-Magazin Engadget zeigten am Ende, dass der Exynos 5 Octa dem Snapdragon 800 unterlegen ist – jedenfalls nach den durchgeführten Benchmarks von Engadget.

Während es wohl beinahe normal ist, dass der Qualcomm Snapdragon 800 MDP-SoC (MSM8974)-SoC schneller als sein Vorgänger in solch Benchmarks ist, so konnte sich der Tegra 4 von nVidia gegen den Snapdragon 800 immerhin teilweise besser behaupten als der Exynos 5 Qcta-SoC von Samsung und “schlug” den Snapdragon 800 von Qualcomm wenigstens auch mal in paar spezifischen Benchmarks.

Es ist durchaus überraschend, dass sich der Exynos 5 Octa von Samsung nicht auch so gegen den Qualcomm Snapdragon 800 MDP-SoC (MSM8974) behaupten konnte wie der Tegra 4-SoC von nVidia, aber dies zeigt auch mal wieder, dass ein Marketing mit acht Kernel, während die CPU am Ende eben doch keine wirklicher Octa-Core-Prozessor ist (..), eben auch nur so lange gut geht, bis die Konkurrenz mit neuen SoCs auftaucht und Qualcomm sowie nVidia können auf viel Erfahrungswerte in diesem Bereich zurückgreifen.

qualcomm snapdragon800 benchmarks Qualcomm Snapdragon 800 MDP Benchmarks: Durchaus beeindruckend

Benchmarks Snapdragon 800 (Quelle: Engadget)

Dabei sei erwähnt, dass der Exynos 5 Octa von Samsung trotz allem sehr gut und auch schnell ist, wobei Samsung in den kommenden Monaten durch Updates (e.g. für das Galaxy S4 GT-I9500) noch einiges wird herausholen können.

Die Benchmarks und all die Ergebnisse des Qualcomm Snapdragon 800 MDP-SoC (MSM8974) von Engadget findet man natürlich gut aufgelistet in dem neuen Artikel beim Tech-Magazin zu der durchaus beeindruckenden Performance und Leistung des Snapdragon 800.

Quelle: engadget

Ein Kommentar

  1. will haben :)

Nach oben scrollen