Photosphere HD: Photo-Sphere-Aufnahmen als Live-Wallpaper nutzen

Im Play Store von Google gibt es eine neue App für die Nutzung von bestimmten Live-Wallpapers unter dem Android OS und dies wäre eigentlich nicht so interessant, weil es schon zig Apps bzw. Live-Wallpaper im Play Store für Android gibt, aber dieses Mal handelt es sich um Photosphere HD Live Wallpaper und diese Anwendung erlaubt die Nutzung der „neuen“ Photosphere-Fotos als Live-Hintergründe.

Dabei ist die App Photosphere HD Live Wallpaper kostenlos im Play Store – nur die zusätzlichen Image- bzw. Bilder-Packs kostet etwas, sofern man diese benötigt und nicht eigene Photosphere-Aufnahmen aus der Galerie von Android als Live-Hintergründe nutzen möchte. Immerhin, ein Extra-Paket dieser Image Packs von Photosphere HD Live Wallpaper ist kostenlos gleich dabei.

Photosphere HD Live Wallpaper unterstützt dabei nicht nur verschiedene Kameramodi sondern auch mit einer Slideshow hat die App keinerlei Probleme. Die Sensoren des Smartphones oder Tablets mit Android werden von Photosphere HD Live Wallpaper zudem unterstützt. Eine vertikale oder horizontale Rotation ist ebenfalls möglich und die Anpassung der Farben der Photo-Sphere-Aufnahmen für die Nutzung als Live-Wallpaper klappt auch.

Neben diesen Features und den Unterstützungen der Sensoren & Co. Kommt Photosphere HD Live Wallpaper noch mit sogenannten „Cinematic“-Effekten, welche die über die Photo-Sphere-Funktion (ab Android 4.0+) aufgenommenen Bilder noch schöner machen sollen.

Die Fotos werden auf dem Hintergrund nicht verkleinert dargestellt und Photosphere HD Live Wallpaper ändert auch nicht die Qualität der Bilder – Full HD wird sozusagen somit unterstützt.

Die zusätzlichen Image-Packs beinhalten jeweils 30 hochauflösende Fotos (4.096 x 2.048) und benötigen je nach Paket zwischen 25 bis 50MB Speicherplatz auf dem Android Tablet oder Smartphone. Von Modeaufnahmen draußen über Wüstenlandschaften bis hin zu Unterwasseraufnahmen ist so einiges bei den aktuell 9 verfügbaren Extra-Paketen dabei.

Ob man diese aber braucht muss jeder für sich entscheiden. Sollte man schöne Photosphere-Aufnahmen in seiner Galerie haben.. tja, dann wird man diese wohl erst einmal verwenden.

Natürlich ziehen Live-Hintergründe etwas mehr am Akku des Smartphones oder Tablets als statische Hintergründe und dies ist mit der App Photosphere HD Live Wallpaper für Photo-Sphere-Aufnahmen nicht anders, aber der Entwickler spricht davon, dass wenig System-Ressourcen beansprucht werden sollen und der Akku nicht allzu sehr unter diesen Live Wallpapers zu leiden haben soll.

[appbox googleplay com.hamsterbeat.wallpapers.fx.sphere]
Quelle: xda
Nach oben scrollen