Neues Nexus 7-Tablet: Technische Details geleakt?

Es besteht eigentlich kaum mehr ein Zweifel, dass man schon bald eine Präsentation der zweiten Generation des Nexus 7-Tablets von Google bzw. ASUS sehen wird, denn nicht nur die zunehmenden Leaks über das Nexus 7 der neuen Generation lassen einen dies vermuten, sondern ein neues Nexus-Tablet von Google und ASUS würde auch das zuletzt geleakte Android 4.3 gewiss gut stehen.

Man könnte somit bei Google und ASUS, welche bekanntlich auch das zweite Nexus 7-Tablet produzieren werden, somit nicht nur eine überarbeitete Version des bekannten Nexus 7 präsentieren, sondern gleichzeitig auch Android 4.3 auf dem Tablet zeigen. Wobei Android 5.0, welches ja angeblich gegen Ende des Jahres kommen soll, gewiss etwas interessanter sein dürfte, auch wenn sich bei Android 4.3 immerhin ein bisschen was getan hat, so dürfte die 5.0-er Version von Android viel mehr Änderungen und auch neue Features beinhalten.

So berichtet die bekannte Nachrichtenagentur Reuters über das Nexus 7 der zweiten Generation nun unter Bezugnahme auf nicht genannte Quellen, dass das neue Nexus von ASUS & Google bereits im Juli erscheinen soll und man bei Google sogar mit etwa 8 Millionen verkauften Nexus 7-Tablets in der zweiten Hälfte des Jahres rechnet.

Während im Bericht von Reuters über die überarbeitete Version des Nexus 7-Tablets (sicherlich mit Android 4.3 dann, sofern es bereits im Juli vorgestellt wird und sogar im Play Store von Google landen sollte) kein Preis genannt wird, kann man wohl davon ausgehen, dass das neue Nexus 7-Tablet etwas teurer als das bekannte Tablet von ASUS & Google wird. Einerseits soll das überarbeitete Nexus 7 auf einen Snapdragon-SoC von Qualcomm setzen und andererseits wird die Displayauflösung beim kommenden Nexus 7-Gerät höher sein als bei der ersten Generation.

Wie das n-Droid-Magazin berichtet, gibt es auch beim sozialen Netzwerk Google+ neue Gerüchte und sogar angebliche Screenshots eines Chats mit einem Supportmitarbeiter von ASUS. Dieser Chat bzw. die angeblichen Bilder dieser Unterhalten sollen nichtnur das Verkaufsdatum sondern eben auch die technischen Details des neuen Nexus 7-Tablets von ASUS & Google verraten.

nexus 7 asus chat leak geruecht 1 330x549 Neues Nexus 7 Tablet: Technische Details geleakt?

Google+: ASUS-Chat über das neue Nexus 7? (Quelle: G+)

So soll das Nexus 7 auch in diesem Leak angeblich bis Ende Juli auf den Markt kommen, wobei der interne Codename “K009” ist – dies könnte durchaus stimmen, denn man hat von einem K009 von ASUS zuletzt bereits etwas lesen können.

Ansonsten soll ein Snapdragon 600-SoC von Qualcomm zum Einsatz kommen und dieser darf dann, so diese Gerüchte, auf ganze 2GB RAM (Arbeitsspeicher) zurückgreifen. Als internen Speicherplatz wird einem wohl 32GB zur Verfügung gestellt und die zwei verbauten Kameras in der neue Generation des Nexus 7-Tablets solen mit jeweils 5 Megapixel und 1,2 Megapixel (Front) auflösen. WLan-Modul, Bluetooth, NFC-Chip sind mit an Bord und es wird wohl (so dieses Gerücht) auch ein Nexus 7-Modell mit LTE-Modul geben. Der Display soll 7-Zoll groß sein und natürlich in Full-HD auflösen.

Aber ob dies alles so stimmt, was dieser angebliche ASUS-Mitarbeiter über die neue Generation des Nexus 7 (“K009”) von seinem Arbeitgeber verraten hat bleibt natürlich fraglich. Trotzdem – eine Veröffentlichung des überarbeiteten und neuen Nexus 7-Tablet rückt wohl immer näher und dann sieht man wohl auch Android 4.3 auf einem Tablet.

Quelle: n-droid.de
Nach oben scrollen