Intel Atom ValleyView auf 2014 verschoben?

Im Forum von 3DCenter sind neue Informationen zu den Intel Atom Modellen der ValleyView Serie auf Basis der Silvermont-Rechenkerne aufgetaucht. Nach diesen Informationen verschieben sich die 22nm Low-Power Modelle auf Anfang 2014. AMDs neue Kabini APUs werden hingegen schon Mitte 2013 erwartet. 

Die neuen Modelle bieten neben den verbesserten Rechenkernen viele Neuerungen. So sollen die Modelle bis zu 4 Rechenkernen bei maximal 2,67 GHz Takt verfügen. Zusätzlich verspricht Intel native Unterstützung für USB3, eine deutlich verbesserte Grafikeinheit mit DirectX 11 Unterstützung sowie Unterstützung von Auflösungen bis zu 2560×1600. Eine Weitere Besonderheit ist, dass Intel auf ein SoC-Design setzen möchte. Entsprechend werden CPU und Chipsatz auf einem Package zusammengefasst.

Alle neu aufgetauchten Folien sind in der unten stehenden Galerie zusammengefasst. Auch wenn die Folien authentisch wirken, ist zu beachten das es sich um keine offiziellen Details von Intel handelt.

 

Quelle: 3D Center
Nach oben scrollen