Huawei Ascend P6: Doch keine Google Edition geplant – vorerst

Von der chinesischen Smartphone-Fabrik Huawei wurde zuletzt das schöne wie flache Android-Smartphone Ascend P6 in London präsentiert und nach der Vorstellung des Huawei Ascend P6 gab es unter anderem die Aussage, dass man bei den Chinesen keine Google Edition wie eben das Galaxy S4 von Samsung oder das HTC One aus dem Play Store von Google ohne Hersteller-Framework bzw. Aufsatz (Touchwiz / Sense) plant, denn die Huawei Emotion UI wäre sowieso praktischer und schöner als ein “pures Android”.

In der letzten Woche gab es dann von Kevin He Gang, dem Leiter und Boss der Smartphone- und Handset-Abteilung von Huawei, die Aussage, dass man bei den Chinesen aktuell die Situation um eine mögliche Google Edition des Ascend P6 analysieren und erörtern würde und somit hatte man eigentlich schon angenommen, dass sich Huawei und Google bereits über die Möglichkeit einer Google Edition des schönen Ascend P6 unterhalten würden – so wirklich schwer wäre es ja nicht und wenn man solch eine Google Edition wie Samsung und HTC “löst”, ist es vermutlich noch einfacher.

Denn mal ehrlich – das Galaxy S4 sowie das HTC One als Google Editionen sind zwar durchaus interessant und ich würde mir eines der beiden Smartphones als “GE”-Edition auch holen, wenn es denn möglich wäre, aber wirkliche “Nexus”-Geräte sind beides nicht und dass man nicht einmal AOSP-Kernel benutzen kann, sondern weiterhin im Hintergrund ein Teil des Sense- oder eben Touchwiz-Framework am Arbeiten hat, sagt schon einiges aus.

Wenigstens hat sich dahingehend, wie man am Leak und dem Port von Android 4.3 von der Google Edition des Samsung Galaxy S4 auf das “normale” GT-I9505 mit Snapdragon-SoC etwas verbessert – aber beides werden und sind keine Geräte, welche man als “Nexus” bezeichnen sollte und auch nicht darf. Ein Gerät der Nexus-Reihe (von Google) ist eine andere Kategorie.

huawei p6 Huawei Ascend P6: Doch keine Google Edition geplant   vorerst

Huawei Ascend P6

Nun zurück zu Huawei, bei denen man eigentlich dachte, dass das Ascend P6 als Google Edition im Prinzip nur noch eine Frage der Zeit wäre. Dem ist, auch wenn ein GE-Modell des Ascend P6 nicht nur für uns, sondern auch für Google und den Play Store, recht interessant wäre, wohl nicht so. Die aktuellen Aussagen eins offiziellen Statements von Huawei besagen, dass es vorerst keine Google Edition geben wird. Gegenüber Pocket-lint ließ man folgendes mitteilen – danke an die Jungs von AndroidNext:

“Im Moment gibt es keine Pläne für eine Google Edition des Ascend P6”. (Quelle: Pocket-lint)

Somit kann man sich von dem Gedanken einer baldigen Ascend P6 GE-Version im Play Store verabschieden..

Jedenfalls vorerst – vielleicht ja bei einem kommenden Nachfolger des Ascend P6 von Huawei, denn die Interpretation der Aussage von Huawei in diesem Statement bei Pocket-linkt durch die Jungs von AndroidNext sollte durchaus die richtige und treffende Interpretation sein und man kann die zögerliche Haltung von Huawei durchaus nachvollziehen, denn wer weiß bisher schon, wie erfolgreich die beiden Google Editionen des Galaxy S4 von Samsung sowie des HTC One aus dem Play Store von Google in den USA sein werden. Wobei es schade ist, dass die beiden Google Editionen von Samsung und HTC aktuell nur in Amerika aus dem Play Store zu haben sind..

Somit schaut man weiterhin auf OPPO und dem Find 5, bei dem die Gerüchte und Debatten im Herstellerforum und auf Facebook rund um eine Google Edition des OPPO Find 5 noch nicht beendet sind.. vorerst.

Quelle: androidnext
Nach oben scrollen