Huawei Acend P6: Smartphone-Schönling zeigt sich Morgen in London?

Am morgigen Dienstag ist es wohl endlich soweit und Huawei wird sein neues Topmodel mit Android OS vorstellen – das bereits schon länger herumgeisternde Ascend P6, welches nicht nur ziemlich dünn ausfällt, sondern auch noch durch seine vermeintlichen, technischen Daten glänzen kann.

Dabei soll das Huawei Ascend P6 (“Ascend Edge”) nur 6,45 Milimeter dick sein und wie die bereits aufgetauchten Fotos und das Teaser-Pic von Huawei auf dem sozialen Netzwerk Facebook vermuten lassen, so wird das Ascend P6 einige interessierte Leser auch durch sein Design überzeugen können und eben nicht nur allein durch die inneren Werte, auch wenn die gar nicht so schlecht klingen.

Auf der bekannten Webseite GSMArena wurden inzwischen die angeblichen, technischen Daten des Ascend P6 von Huawei veröffentlicht und diese Spezifikationen sind durchaus glaubhaft. So soll das Ascend P6 nicht nur einen HD-Display besitzen, was man erwartet hatte, sondern auch von einem Quad-Core Prozessor befeuert werden.

Die Quad-Core CPU wird ziemlich sicher ein auf 1,5 GHz getakteter K3V2+, direkt von Huawei selbst, während das Display des Ascend P6 wohl mit 4,7-Zoll auskommen darf und HD-Auflösung bieten wird. Die Frontkamera wird angeblich Fotos mit 5 Megapixel knipsen, während die primäre Kamera auf der Rückseite des Android-Smartphones nicht nur einen BSI-Sensor besitzt, sondern Bilder mit 8 MP schießt.

Huawei Ascend P6 330x247 Huawei Acend P6: Smartphone Schönling zeigt sich Morgen in London?

Huawei Ascend P6 (Quelle: Huawei FB Page)

Als Android-Version steht eigentlich fast fest, dass wohl Jelly Bean (Android 4.2) zum Einsatz kommen wird und das mobile Betriebssystem von Google darf sich beim Huawei Ascend P6 mit ganzen 2 GB Arbeitsspeicher vergnügen. Der interne Speicherplatz wird mit 8 GB erwähnt und wenn all die bisherigen Gerüchte sowie der Leak der technischen Specs von GSMArena zutreffend sind, wird das Ascend P6 nicht im LTE-Netz funken – aber so tragisch dürfte dies aktuell noch nicht sein. Im kommenden Jahr sieht es mit LTE vermutlich schon wieder ganz anders aus.

Das Teaser-Pic des Ascend P6 stammt von der offiziellen Page von Huawei beim sozialen Netzwerk Facebook und lässt einiges “Schöne” vermuten. Auf jeden Fall wird das Ascend P6 vermutlich recht “sexy” werden und, wie erwähnt, manche bereits von seinem Aussehen bzw. den attraktiven Linien von einer näheren Betrachtung des Smartphones überzeugen können.

Auch wenn das morgige Datum von Huawei nie offiziell als Präsentationstermin für das Ascend P6 genannt wurde, so gab es nicht nur von der bekannten Leak-Fabrik auf Twitter, @evleaks, eine Info zum 18. Juni und der Vorstellung des Ascend P6 in London, sondern am morgigen Tag findet sowieso das Huawei-Event “BEAUTY: Worth waiting for” auf der Insel statt und wenn das Ascend P6 des Herstellers nicht zu “Beauty” passt, dann weiß ich auch nicht mehr weiter. Lassen wir uns einfach mal überraschen.

Nach oben scrollen