HTC 8X und 8S erhalten GRD2-Update von Microsoft

Nachdem das Samsung Ativ S vor kurzem bereits das sogenannte GDR2-Update (8.0.10327.77) von Microsoft für Windows Phone erhalten hat und diese Version beim Nokia Lumia 925 von Haus aus dabei ist, erhalten nun auch die beiden HTC Smartphones, das HTC 8X sowie das HTC 8S, aktuell von Microsoft diese Systemaktualisierung und die Besitzer beider Smartphones werden sich gewiss über das kleine aber feine Update von Microsoft für ihre Geräte freuen.

Viele neue Features oder große Änderungen sollte man nach dem GDR2-Update und dem folgenden Neustart des HTC 8X oder 8S-gerätes nicht erwarten, denn das größere Update von Microsoft für diese Windows Phone-Geräte mit Windows Phone 8 gibt es dann sicherlich erst am Ende dieses Jahres, denn Ende des Jahres rechnet man damit, dass wohl durch Microsoft für das Samsung Ativ S, das Lumia 925 von Nokia, den beiden HTCs (etc.) das dann doch umfangreichere GDR3-Update ausgeliefert wird.

Beim aktuell ausgerollten GDR2-Update für das HTC 8X sowie das HTC 8S ändert sich ein bisschen bei Xbox Music, denn nun kann man Songs und Alben einfach anhaften, auswählen und auch praktischer herunterladen. Zudem werden die Metadaten der Songs unter Xbox Musik nach der Aktualisierung besser ausgelesen und dargestellt. Die Performance von Xbox Music auf dem HTC 8X sowie das HTC 8S soll sich nach dem GDR2-Update (8.0.10327.77) für Windows Phone 8 auch verbessert haben.

Neu ist zudem Data Sense, anhand dessen man ein Limit für die Nutzung der mobilen Datenverbindung (pro Monat) festlegen lässt und im Prinzip ähnlich wie die vergleichen Settings bei Android oder iOS funktioniert. Zudem kommt es bei Data Sense darauf an, ob der Mobilfunkprovider dieses Feature unterstützt oder nicht, denn nicht alle Provider tun dies leider.

Der Support für ein eventuell vorhandenes UKW-Modul bzw. Radio im Smartphone mit Windows Phone 8 wurde auch verbessert, und sollte ein UKW-Radio vorhanden sein, kann man nun auch über den Musik- und Video-Hub direkt zum Radio springe.

WindowsPhone8 HTC 330x219 HTC 8X und 8S erhalten GRD2 Update von Microsoft

HTC / Windows Phone 8

Die VoIP-Apps bzw. Software wie Skype und Lync funktionieren nach dem GDR2-Update nicht nur stabiler, sondern sollten eigentlich auch etwas schneller sein, denn einige Leistungsoptimierungen wurden, so Microsoft, durchgeführt.

Ansonsten gibt es einige sogenannte „Qualitätsverbesserungen“ im GDR2-Update für Windows Phone 8 und die Besitzer eines HTC 8X oder dem HTC 8S können unbesorgt ihr Smartphone auf den neuesten Stand bringen, wenn ihnen das vorhandene Update signalisiert wird. Die Nutzung des HTC 8X sowie dem HTC 8S wird mit dem GDR2-Update für Windows Phone 8 von Microsoft durchaus angenehmer.

Quelle: computerbase
Nach oben scrollen