Hisense: 4 Ultra-HD-Fernseher zur IFA – Günstigstes 4k-Modell für 1.999 Euro

Die zuletzt vorgestellten neuen Ultra-HD-TVs von Sony, Samsung und auch der 4k-Fernseher, welchen Panasonic in einiger Zeit für einen Marktstart präsentieren wird, sind sicherlich qualitativ absolut beeindruckend und deren 4k-Wiedergabe bzw. Bild sollte auch über alle Kritik erhaben sein, aber natürlich sind die neuen UltraHD-Fernseher von Samsung, Sony und & Co. meist in einer Preisklasse, welche sich nicht jeder einfach mal so leisten kann – und da sind die vier neuen Ultra-HD-Fernseher der chinesischen Firma Hisense durchaus attraktiv.

Wobei die von Hisense angekündigten vier neuen 4k-Modelle auch qualitativ sicherlich überzeugen werden, wenngleich man beim Marktstart der 4k-Modelle aus China gewiss die ersten Reviews abwarten sollte und sich auch mal selbst am Besten in einen Shop begibt um sich die Ultra-HD-Serien von Hisense vor Ort anzusehen.

Hisense möchte den Schritt nach Deutschland mit seinen neuen UHD-Fernsehern schaffen und zeigt sich bisher durchaus bemüht, wobei der Preis der kommenden 4k-Modelle von Hisense natürlich eine wichtige Rolle spielen wird.

So wird man das günstigste Ultra-HD-Modell von Hisense schon zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.999 Euro kaufen können und dabei kann man sogar davon ausgehen, dass die UVP des 50-Zoll Ultra-HD-Fernsehers von Hisense nach dessen Marktstart in Deutschland vielleicht sogar noch etwas fallen wird.

Auf der kommenden IFA 2013 in Berlin (September) wird Hisense diese im Vergleich zu den UHD-Modellen von Sony, Samsung & Co. durchaus „günstigen“ 4k-Fernseher vorstellen und deckt dann kurz darauf mit dem Marktstart nicht nur alle Preisklassen, sondern auch Bildgrößen ab. So gibt es, wie erwähnt, dass durchaus preislich attraktive 50-Zoll UHD-Modell für eine UVP von 1.999 Euro.

Der etwas größere Ultra-HD-Fernseher mit 58 Zoll wird eine UVP von 2.999 haben und beim 65-Zoll-Modell von den Chinesen wird es schon teurer, denn die UVP beträgt aktuell 4.999 Euro. Das Flaggschiff von Hisense kommt mit beeindruckenden 86 Zoll auf den Markt und dieser 4k-Fernseher wird nun wirklich in den Geldbeutel gehen, denn die unverbindliche Preisempfehlung für den Hisense XT900 liegt bei 14.999 Euro.

hisense ultra hd 4k tv Hisense: 4 Ultra HD Fernseher zur IFA – Günstigstes 4k Modell für 1.999 Euro

Hisense XT900 UHD-Fernseher

Doch im Vergleich zu den Topmodellen aus der neuen Ultra-HD-Reihe von Samsung, Sony, LG etc. sind die neuen 4k-Fernsehgeräte von Hisense im Prinzip gar nicht so teuer, sondern eher „preiswert“. Auf jeden Fall schafft es das 50-Zoll-Modell von Hisense, dass man sich glatt überlegen könnte, sich diesen Ultra-HD-TV doch mal näher anzusehen, sofern man auf der Suche nach einem neuen 50-Zoll Fernseher für das Wohnzimmer ist.

Sicherlich wird die Qualität mancher verbauten elektronischen Teile nicht bedingt auf dem Level eines UHD-Fernsehers von Panasonic, Sony, Philips oder eben Samsung, LG und den weiteren, bekannten und etablierten Herstellern aus der Fernsehsparte liegen, aber da man in der letzten Zeit auch oft daneben liegt, wenn man denkt, Markenhersteller würden nur qualitativ hochwertige Elektronik verbauten.. tja.

Man wird die IFA 2013 in Berlin abwarten müssen und wie bereits erwähnt, sicherlich oder vor allem auch die ersten Reviews der neuen Hisense Ultra-HD Modelle für den deutschen Markt.

Quelle: computerbase
Nach oben scrollen