Google Play Guthabenkarten: Deutschlandstart nun offiziell

Es war keine Frage mehr ob die Google Play Geschenkkarten bzw. Guthabenkarten für die Play Services bzw. den Play Store nach Deutschland kommen werden oder nicht, denn bereits vor etwa zwei Wochen hat sich der Deutschlandstart der Play Store-Karten für Deutschland eigentlich schon recht offiziell angekündigt, doch inzwischen gibt es von Stefan Keuchel, dem offiziellen Google-Pressesprecher für Deutschland auch die absolut offizielle Bestätigung – die Guthaben-/Geschenkkarten für die Play Services / den Play Store von Google sind in Deutschland sozusagen gestartet.

Wer dem Google Pressesprecher Stefan Keuchel über das soziale Netzwerk Google+ des Suchmaschinenanbieters folgt, der konnte heute bereits die offizielle Bestätigung lesen, dass die Google Play-Geschenkkarten für Deutschland nun gestartet sind und somit wird man diese Karten mit den jeweiligen Guthabenbeträgen von 15, 25 und 50 Euro schon sehr bald bei Penny & Co. kaufen können.

Danach kann man das Guthaben im Play Store von Google für Apps, Musik, Filme oder Bücher ausgeben und ist nicht mehr bedingt gezwungen, eine Kreditkarte zu besitzen oder über die Mobilfunkrechnung, sofern dies möglich war, zu bezahlen.

Zudem gibt es die Möglichkeit des Bezahlens per Mobilfunkrechnung ja leider nicht für jeden bzw. von jedem Provider und natürlich konnte man damit zum Beispiel keine Bücher im Play Store von Google kaufen. Nun stellen aber eBooks, Filme sowie Songs und Alben aus dem Play Store keinerlei Probleme mehr dar – sofern die Geschenk- bzw. Guthabenkarten auch bald verfügbar sind.

Doch die Karten mit dem Prepaid-Guthaben für den Play Store von Google sollen laut dem Pressesprecher Stefan Keuchel und dessen Post im Produktblog von Google schon bald verfügbar sein. Unter anderem ab der kommenden Woche in allen deutschen Filialen von Penny.

Dort gibt es dann, neben den bereits ab und an gesichteten Guthabenkarten / Geschenkkarten für den Play Store auch Prepaid-Karten im Wert von 50 Euro zu kaufen. Damit kann man dann schöne Filme und eBooks aus dem Play Store kaufen – und zwar einige.

Play Store Gutscheine Android Market Google Play Guthabenkarten: Deutschlandstart nun offiziell

Android: Play Store / Dienste – Guthabenkarten

Später folgen dann Tankstellen-Ketten sowie REWE und auch bei der Metro Group bzw. Saturn sowie Media Markt wird man die Geschenkkarten für den Play Store gewiss so bald wie möglich verkaufen wollen.

Gerade die neue Freiheit einiger Android-User, nicht mehr auf Kreditkarte(n) oder Providerrechnung bzw. dem Services des Bezahlens im Play Store von Google über die Mobilfunkrechnung angewiesen zu sein, dürfte manch einen User zum Kauf solcher Prepaid-Karten für den Play Store bzw. die verschiedenen Play Services von Google überzeugen und auch anlocken, sofern man als Händler die Prepaid-Karten für Android im Angebot hat.

Quelle: androidnext
Nach oben scrollen