DashClock Widget: Update bringt Daydream-Support & APIs

Das beliebte Widget “DashClock” aus dem Play Store von Google wurde auf die neue Version 1.5 aktualisiert und steht bereits in der neuen Version als Download für alle Android-User weiterhin kostenlos zur Verfügung.

Dabei integriert die neue Version des vielgenutzten DashClock Widgets für Android Smartphones und Tablets nicht nur neue Optionen für die Wetter-Anzeige des Widgets auf dem Lockscreen des Android-Gerätes, sondern unterstützt nun auch das Daydream-Feature von Android 4.2 – ganz nebenbei gab es auch einige Bugfixes bzw. Fehlerbereinigungen bei der DashClock aus dem Play Store.

Das kostenlose DashClock Widget ist ein ziemlich praktisches Android-Widget für den Sperrbildschirm bzw. Lockscreen des Smartphones oder Tablets und hat ziemlich schnell die Herzen vieler Nutzer erobern können. Dieses neue Update auf die Version 1.5 von DashClock Widget im Play Store bringt nicht nur die Information über die Max/Min-Temperatur auf die Wetter-Extension, sondern auch die Extension für den Kalender zeigt nun den aktuellen Termin an – sofern dieser in den jeweils vergangenen 5 Minuten begonnen hat.

Weiterhin kann man nun manuell einen Ort (Location) für die Wetterinformation unter dem DashClock Widget festlegen und somit kann man sich etwas Akku sparen, denn dann muss die Android-App natürlich nicht immer selbst ermitteln an welchem Ort sich der Benutzer gerade aufhält.

Die neue Unterstützung für das Daydream-Feature des aktuellen Android OS dürfte für einige Benutzer ebenfalls sehr praktisch wie auch schön sein und externe Entwickler können nun die Unterstützung für die DashClock-App über APIs in ihrer eigenen Anwendung für Android definieren bzw. integrieren. Somit wurde auch dies durch die Entwickler hinter dem kostenlosen Lockscreen-Widget “DashClock” vereinfacht.

In der GMail- sowie SMS-Extension des DashClock Widgets wurden in der nun aktuellen Version 1.5 einige Fehler beseitigt und wer das Widget für den Sperrbildschirm seines Android Tablets oder Smartphones einsetzt, der sollte das Update im Play Store von Google nicht verpassen.

Dabei bleibt das praktische Widget für den Lockscreen, welches man durch viele Erweiterungen (Extensions) aus dem Play Store bzw. durch dessen Integration in andere Anwendungen / Apps erweitern kann, weiterhin kostenlos verfügbar.

[appbox googleplay net.nurik.roman.dashclock]
Quelle: androidpolice
Nach oben scrollen