Chrome OS Beta: Neues Update bringt Linux Kernel 3.8

Falls man ein ChromeBook (oder ChromeBox) nutzt und die Betaversion des Google Chrome OS darauf verwendet, so darf man sich durchaus freuen, denn es gibt mal wieder ein Update des Chrome OS Beta Channels von Google und dieses aktualisiert alle ChromeBooks auf die neue Version 29.0.1537.32 (Plattform Version: 4319.32.0), welche unteranderem den Linux Kernel beim ChromeBook Pixel sowie dem Samsung ChromeBook 550 auf die Kernelversion 3.8 anhebt.

Neben diesem Update des Linux Kernel beim Samsung 550 sowie dem ChromeBook Pixel gibt es in der neuen Betaversion 29.0.1537.32 (Plattform Version: 4319.32.0) des Chrome OS von Google noch einige Fehlerkorrekturen bzw. Bugfixes sowie Security Updates und auch ein paar neue Features für das Chrome OS. Das Update aus dem Beta Channel des Chrome OS wird bereits ausgerollt, aber es kann natürlich etwas dauern, bis alle ChromeBooks mit der Betaversion des Chrome OS auch die neue Version 29.0.1537.32 (Plattform Version: 4319.32.0) erhalten.

Wie erwähnt, das Pixel sowie Samsung 550 erhalten durch diese Chrome OS-Aktualisierung den Linux Kernel in Version 3.8 und ansonsten wird der Standardhintergrund nun mit allen Geräten eines Users synchronisiert. In der History kann man sich nun über die Nutzung von zwei Fingern durchwühlen, sofern möglich, und das User Interface kann nun ebenfalls besser an den Monitor und die eigenen Wünsche skaliert werden. Zudem gibt es nun einen Kiosk-Modus für die Benutzer und anhand dessen kann man seinen eigenen Kiosk-Mode auf dem Chrome OS erstellen, sofern man dies eben möchte.

Der Vollbildmodus (Fullscreen Mode) wurde auch leicht verändert und die Suche nach Apps unter der neuen Betaversion des Chrome OS ebenso optimiert. Das Chrome OS wird nun auf dynamische Art und Weise lernen, was man so auf seinem ChromeBook sucht und anhand dieses Features soll die Suche im Lauf der Zeit schneller, einfacher und intelligenter werden.

Aus dem Launcher heraus kann man Apps unter dem Chrome OS nun per Drag & Drop anpinnen und falls bei der Suche nach einer App keine lokal installierte Anwendung gefunden wird, weitet sich die Suche automatisch auf den Chrome (OS) Web Store von Google aus.

Chrome OS Google 150x150 Chrome OS Beta: Neues Update bringt Linux Kernel 3.8

Google Chrome OS

Der neue Kernel für das Samsung 550 sowie ChromeBook Pixel (Kernel 3.8) wird übrigens die Batterielaufzeit der Geräte verbessern. Sicherlich sind die interessantesten neuen Features, abseits des Linux Kernel 3.8 für das ChromeBook Pixel und Samsungs 550, die neue Scaling-Funktion für das User Interface vom Chrome OS und die verbesserte Suche.

Um nach einem Update zu sehen kann man auf die URL chrome://help/ im Browser bzw. der UI gehen und dann eben das Chrome OS-Gerät mit der Betaversion neu starten, sofern dies durch Chrome OS verlangt wird – aber wie gesagt, es kann noch etwas dauern bis die Aktualisierung auf die neue Betaversion des Chrome OS von Google überall verfügbar sein wird.

Nach oben scrollen