BlackBerry A10: Technische Specs geleakt?

Zu dem kommenden und nächsten Smartphone von BlackBerry (ehemals RIM), dem BlackBerry A10, wurde ein Datenbank online veröffentlicht und angeblich beinhaltet dieses Datenblatt all die interessanten technischen Spezifikationen des kommenden BlackBerry A10, welches der Firma etwas mehr Erfolg(e) einbringen soll als es die letzten Smartphones, trotz neuem BlackBerry OS, wohl konnten.

Das neue BlackBerry A10 wird wohl erst im Herbst des Jahres auf den Markt kommen und gilt als das neue Topmodell der bekannten Firma, auch wenn es das aktuelle BlackBerry Z10 nicht als Flaggschiff mit BlackBerry OS ablösen soll, sondern das A10 von BlackBerry soll einfach die neue Premiumklasse in Sachen Smartphones von BlackBerry darstellen.

Das vermeintliche Datenblatt zu dem kommenden BlackBerry-Gerät verrät unter anderem, dass das A10 über einen 5 Zoll-Display mit einer 720p-Auflösung verfügen soll und es sich beim Display-Typ um einen OLED-Screen handelt – übrigens mit 295 ppi (Pixel per Inch).

Dies entspricht in etwa den zuletzt aufgetauchten Informationen rund um das BlackBerry A10. Das einzige was etwas stören könnte, wenn man bedenkt, dass es sich um ein HighEnd-Gerät von BlackBerry handeln soll, ist gewiss die Auflösung. Mit einer 720p-Auflösung des OLED-Displays erweckt man nicht so ganz den Anschein (jedenfalls nach den vergangenen Monaten), dass es ein wirkliches Premium-Gerät mit BlackBerry OS wird.

Die primäre Kamera auf der Rückseite des A10 von BlackBerry klingt mit ihren angeblichen 8 Megapixel durchaus in Ordnung, wobei das vermeintliche Datenblatt noch durchblicken lässt, dass die Kamera auf der Frontseite des BlackBerry A10 Bilder mit ganzen 2 Megapixel knipsen darf.

Als Betriebssystem wird BlackBerry OS 10.2 auf dem Datenblatt angegeben und der interne Speicherplatz soll ganze 16 Gigabyte betragen. Der RAM bzw. Arbeitsspeicher wird bei 2 GB liegen, jedenfalls, wenn es nach diesem geleakten Datenblatt zum kommenden neuen BlackBerry geht.

blackberry a10 bgr 150x150 BlackBerry A10: Technische Specs geleakt?

BlackBerry A10? Vermutlich… (Quelle: cnet)

WLan, NFC und DNLA-Support sind beim A10 anscheinend mit an Bord und auch eine externe microSD-Karte kann benutzt werden um den (angeblichen) 16GB internen Speicherplatz doch noch etwas zu erweitern.

Als Prozessor wird wenig überraschend auf einen Snapdragon-SoC von Qualcomm gesetzt. Es soll sich um den Dual-Core Prozessor MSM8960 Pro von Qualcomm handeln und dies könnte durchaus im Bereich des Möglichen liegen.

Im Prinzip bin ich aus den gleichen Gründen wie die Jungs bei MobiFlip recht skeptisch, auch wenn es schade ist, denn man gönnt BlackBerry wieder durchaus etwas mehr vom Kuchen. Doch irgendwie fehlt dabei aktuell ein bisschen der Glaube – doch lässt man sich auch gerne überraschen.

Sobald das BlackBerry A10 mit dem BlackBerry OS 10.2 auf dem Markt ist wird man sicherlich hören und sehen  ob und wie gut sich das neue SmartPhone aus dem kommenden HighEnd-Sektor von BlackBerry verkaufen wird und wie die Rückmeldungen der Käufer vom A10 ausfällt. Weitere Daten sowie ein Bild des angeblich geleakten Datenblattes vom BlackBerry A10-Smartphone kann man sich bei der Quelle bzw. MobiFlip ansehen.

Quelle: mobiflip
Nach oben scrollen